• Neuordnung Europas nach dem 2. Weltkrieg
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Berufsbildungsreife
  • Geschichte
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
anonym

Bereits im Februar 1945 trafen sich Churchill (England), Roosevelt (USA) und Stalin (UdSSR) in Jalta um die Machtaufteilung in Europa nach Ende des Krieges zu besprechen.

Ergebnisse der Konferenz von Jalta:

Alle von Hitler überrannten Staaten wurden

Ausnahme: Polen, weil

Deutschland und Österreich wurden

Berlin - Besatzungszonen

Berliner Luftbrücke

Wegen Unstimmigkeiten zwischen der Sowjetunion und den Westmächten, sperrte die Sowjetunion die Land- und Wasserwege nach Westberlin (Juni 1948 - Mai 1949).

Nun versorgten Flugzeuge (Rosinenbomber) Westberlin aus der Luft.

Rosinenbomber

Die Unstimmigkeiten zwischen der Sowjetunion und den Westmächten konnten nicht beigelegt werden und so wurde Deutschland 1949 geteilt.

Teilung Deutschlands

BRD =
Bundesrepublik Deutschland
DDR = Deutsche Demokratische Republik

In Berlin wurde Anfang der 60er Jahre von der DDR die "Berliner Mauer" errichtet, um den Flüchtlingsstrom nach Westen zu beenden.