• LK Nr. 1
  • Christian Leeser
  • 30.06.2020
  • Mittlere Reife
  • Informatik
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Ordne die fol­gen­den Be­grif­fe (links) ihrer Be­deu­tung (rechts) zu.
12 / 12
  • kur­siv
  • Block­satz
  • rechts­bün­dig
  • fett
  • pt
  • Punkt
  • Schrift­art
  • Se­ri­fen­los
  • Se­ri­fen
  • links­bün­dig
  • mit­tig
  • Schrift­fa­mi­lie
  • die Maß­ein­heit für die Schrif­ten.
  • die Ab­kür­zung für die Maß­ein­heit für die Schrif­ten.
  • dient zur For­ma­tie­rung eines Tex­tes.
  • den Text am kei­nem Rand aus­rich­ten.
  • den Text an bei­den Rän­der aus­rich­ten.
  • Schrif­ten mit Füß­chen.
  • den Text am rech­ten Rand aus­rich­ten.
  • die Art einer Schrift
  • dient zur For­ma­tie­rung eines Tex­tes.
  • den Text am lin­ken Rand aus­rich­ten.
  • Schrif­ten ohne Füß­chen.
  • die Fa­mi­lie einer Schrift.
2
Fülle die Lü­cken mit den kor­rek­ten Be­grif­fen aus.
9 / 9
  • a) Der Pro­zes­sor (engl. Cen­tral Pro­ces­sing Unit oder kurz ) in­ter­pre­tiert und führt Be­feh­le aus. Au­ßer­dem ko­or­di­niert er die in einem Rech­ner. Er be­ein­flusst die für einen Pro­zess.
  • b) Damit der Pro­zes­sor mit den Daten ar­bei­ten kann, braucht er einen Spei­cher. Man un­ter­schei­det in Haupt­spei­cher und se­kun­dä­rem Spei­cher. Der Haupt­spei­cher wird eben­falls als oder Ran­dom Ac­cess Me­mo­ry ( ) be­zeich­net und dient zur Ver­ar­bei­tung von Daten mit denen der Rech­ner ge­ra­de ar­bei­tet. Zu einem se­kun­dä­ren Spei­cher zäh­len u.a. eine , eine CD, eine DVD oder einem USB-​Stick.
  • c) Ein- und Aus­ga­be­ge­rä­te sind z.B. Mo­ni­to­re, Mäuse, Dru­cker oder Tas­ta­tu­ren. Sie wer­den in (in­ner­halb des Com­pu­ters) oder (au­ßer­halb des Com­pu­ters) ein­ge­teilt. Grund­sätz­lich die­nen sie zur Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen User und Rech­ner und zur .
3
Rech­ne die fol­gen­den Zah­len in das Du­al­sys­tem um.
4 / 4
  • 14
  • 31
Lösung
1110
11111
4
Bilde das Do­ku­ment (siehe An­hang) nach. Ver­wen­de hier­zu den Text­ge­ne­ra­tor lo­re­mipsum.de (300 Wör­ter).
Fol­gen­de Funk­tio­nen wer­den ab­ge­fragt:
11 / 11
  • a) Bild mit Be­schrif­tung ein­fü­gen (2P)
  • b) Ta­bel­le ein­fü­gen (2P)
  • c) Die For­ma­tie­rung F ein­set­zen (1P)
  • d) Die For­ma­tie­rung K ein­set­zen (1P)
  • e) Die For­ma­tie­rung U ein­set­zen (1P)
  • f) Text­teil mit­tig aus­rich­ten (1P)
  • g) Schrift­art än­dern (1P)
  • h) Zei­len­ab­stand auf 1,5 än­dern (1P)
  • i) Sei­ten­rän­der ein­rich­ten mit
    Links: 3cm; Rechts: 1cm (1P)
Vorschau
Note
/ 36
Unterschrift eines Erziehungsberechtigten
Anhang