• Diskussion
  • A-.T.P
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Physik
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Stel­le dir fol­gen­des Pro­blem vor:

In dei­ner Um­ge­bung soll ein neues ra­dio­me­di­zi­ni­sches Zen­trum in­ner­halb der On­ko­lo­gie er­rich­tet wer­den. Eine Per­son aus dei­nem Um­feld hört, dass hier­bei ra­dio­ak­ti­ve Sub­stan­zen ver­wen­det wer­den sol­len. Völ­lig ent­setz­t über die ra­dio­ak­ti­ve Strah­lung for­dert sie, dass das Zen­trum nicht ge­baut wer­den soll­te. Ra­dio­ak­ti­ve Strah­lung sei  ge­fähr­lich und würde die Um­ge­bung ver­pes­ten. Wo sol­len zudem die strah­len­den Ab­fäl­le ge­la­gert wer­den? Aber Koh­le­kraft­wer­ke sind doch auch nicht ge­sun­d? Was ist mit dem Spiel­platz in der Nähe der Bau­stel­le, haben die denn nicht an die Kin­der ge­dacht? Die Dis­kus­si­on unter den Teil­neh­mern der Ge­sprächs­run­de geht nun über zu Atom­bom­ben, Atom­kraft­wer­ken und der Frage der End­la­ge­rung...

1
Wie stehst du zur Nut­zung ra­dio­ak­ti­ver­ Sub­stan­zen? Dis­ku­tie­re mit dei­nen Mit­schü­lern!
  • Gibt es be­stimm­te Teil­be­rei­che in­ner­halb der Nut­zung, die man dei­ner Mei­nung nach un­ter­schei­den muss?
  • Wel­che Nut­zungs­for­men müss­ten dei­ner Mei­nung nach ge­än­dert wer­den?
  • Wel­che Lö­sun­gen für die End­la­ge­rung gibt es? Wie fin­dest du diese?