• Wortarten, Satzglieder, Nebensätze
  • MBLotz
  • 30.06.2020
  • Deutsch
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Wort­ar­ten

Jedes ein­zel­ne Wort eines Sat­zes kann man einer be­stimm­ten Wort­art zu­ord­nen. Ins­ge­samt kann man ver­ein­facht zehn Wort­ar­ten un­ter­schei­den. Damit du es ein­fa­cher hast, emp­fiehlt es sich, zu­erst zwi­schen ver­än­der­ba­ren und un­ver­än­der­ba­ren Wort­ar­ten zu tren­nen.

Nicht ver­än­der­bar

Ver­än­der­bar

Kon­junk­tio­nen
(dass, weil, damit)

Nomen
(Haus, Mann, Frau)

Ad­ver­ben
(meis­tens, eben, gern, des­halb)

Ver­ben
(Essen, trin­ken, lau­fen)

Prä­po­si­tio­nen
(auf, seit, ohne, durch)

Ad­jek­ti­ve
(schön, schnell, sau­ber)

Nu­me­ra­le
(zwei, ers­tens, nichts)

Ar­ti­kel
(der, die, das, ein, eine)

In­ter­jek­ti­on
(Aha, Ohje, Aua)

Pro­no­men
(Der, wel­cher, jener, ei­ni­ge, man­che, wer)

Ne­ben­satz­ar­ten

Ne­ben­sät­ze wer­den in der Regel dazu be­nutzt, um dem Haupt­satz einen tie­fe­ren Sinn zu geben. Sie kön­nen dabei viele Funk­tio­nen haben, die je­weils durch eine pas­sen­de Kon­junk­ti­on ein­ge­lei­tet wird. Ent­spre­chend der Funk­ti­on des Sat­zes, wird die Art des Ne­ben­sat­zes be­nannt. Ne­ben­sät­ze kön­nen nie­mals al­lei­ne ste­hen!

Art

Kon­junk­ti­on

Funk­ti­on

Tem­po­ral

wäh­rend, seit, so­lan­ge, als, so­bald

Zeit­li­cher Rah­men für eine Hand­lung

Kon­di­tio­nal

wenn, falls

Be­din­gung, unter der eine Hand­lung pas­siert

Kau­sal

weil, da, denn

Gibt eine Be­grün­dung für die Hand­lung im Haupt­satz

Kon­zes­siv

ob­wohl, trotz

Wi­der­spricht der Er­war­tungs­hal­tung im Haupt­satz

Kon­se­ku­tiv

so­dass

Drückt eine Folge des Haupt­sat­zes aus.

Final

damit, um

Drückt die Ab­sicht des Haupt­sat­zes aus.

Modal

indem, ohne dass, Je..., desto...

Be­schreibt die Art und Weise, wie etwas ge­schieht.

Satz­glie­der

Die Schu­le ist eine In­sti­tu­ti­on, an der Bil­dung durch Wis­sen und Kön­nen an Ler­nen­de ver­mit­telt wird.