• Sechszeiler zum Exposé
  • wschmidt
  • 30.06.2020
  • fächerverbindend
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Die esten Schrit­te zu einem Exposé sind meis­tens schwie­rig, da man häu­fig mit einem wei­ßen Blatt an­fan­gen muss. Um dem zu ent­ge­hen, ist es häu­fig hilf­reich die ers­ten Ideen nie­der­zu­schrei­ben. Die Me­tho­de „Sechs­zei­ler“ be­zieht sich auf die sechs Ka­te­go­rien, die je­weils die Ka­pi­tel Über­schrif­ten eines Exposés dar­stel­len. Wich­tig ist, dass Ihr in gan­zen Sät­zen schreibt und Eure Ge­dan­ken aus­for­mu­liert.

Thema

Pro­blem­stel­lung / Re­le­vanz des ge­wähl­ten The­mas

Fra­ge­stel­lung/en

Her­an­ge­hens­wei­se

Mög­li­che These

Mög­li­che Li­te­ra­tur