• besondere Vierecke
  • Peter Scholl für Albert-Einstein-Gymnasium Sankt Augustin
  • 21.11.2020
  • Mathematik
  • 4, 5, 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Forschungsauftrag Vierecke
    1
    Schneidet die Vierecke auf der ersten Seite aus.

    Benennt die Kanten jedes Vierecks mit a, b, c und d (gegen den Uhrzeigersinn ↺ )
    2
    Überprüft, welche Kanten parallel oder senkrecht zueinander stehen und notiert dies auf eurem Viereck mit den Symbolen \gdef\cloze#1{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} \parallel, \gdef\cloze#1{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} \perp oder kein Symbol.
    3
    Markiert Kanten eines Vierecks, die die gleiche Länge haben, mit der gleichen Farbe.
    4
    Erstellt ein Plakat Vierecke und ordnet die ausgeschnittenen Vierecke systematisch auf dem Plakat an.

    [Hilfe] eine mögliche Anordnung: zählt die Symbole für senkrecht und parallel und sortiert nach der Anzahl. Könnt ihr die Vierecke mit gleicher Anzahl weiter unterscheiden? Es kann aber auch nach eigenen Kriterien sortiert werden.

    5
    Zusatzaufgaben:
    • Die Diagonalen im Viereck sind die Strecken zwischen zwei gegenüberliegenden also nicht benachbarten Ecken. Zeichnet diese für eure Vierecke ein und markiert die Vierecke, bei denen die Diagonalen senkrecht zueinander sind, mit einem Punkt z.B. in blauer Farbe.
    • Prüft die Symmetrie der Vierecke. Zeichnet Symmetrieachsen und Symmetriezentren ein.