• Bestandteile eines Computers
  • anonym
  • 30.10.2020
  • Informationstechnische Grundbildung
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Anweisung

Lese dir das Informationsblatt aufmerksam durch und bearbeite anschließend die Aufgabe die sich hinter dem QR-Code verbirgt!

CPU

Prozessor, CPU heißt: Central Processing Unit
Je mehr Prozessorkerne eine CPU hat, desto schneller ist die Rechenleistung

Arbeitsspeicher (RAM)

Hier werden für den Betrieb erforderliche Daten zwischengespeichert. Sobald der PC heruntergefahren wird (ausgeschaltet wird), werden die Daten des Arbeitsspeichers gelöscht. Große Arbeitsspeicher können auch die Geschwindigkeit des PC`s erhöhen. In normalen, aktuellen Geräten befinden sich mindestens 4 GB bis zu 64 GB Arbeitsspeicher.
Foto- und Videoanwendungen verlangen nach einem sehr großen Arbeitsspeicher.

Festplatte

Hier werden alle möglichen Daten gespeichert, die immer am Gerät verfügbar sein sollen bzw. müssen.
Man unterscheidet zwei Arten von Festplatten:

HDD = Hard Disk Drive (magnetisches Speichermedium und besteht aus beweglichen Teilen)
SSD = Solid State Drive (solid state steht für Halbleiterbauteile und bestehen daher aus nicht beweglichen Teilen

SSD haben gegenüber HDD einen Geschwindigkeitsvorteil, der nicht zu verachten ist!

Eine Kombination aus HDD und SSD nennt man Hybridfestplatte

Aktuell haben Festplatten eine Kapazität von min. 128 GB bis zu mehrere TB.

GHz bzw. MHz

Gibt die Prozessorgeschwindigkeit in MHZ (Megahertz) bzw. GHz (Gigahertz) an.
Pro MHz eine Million Takte pro Sekunde, pro GHz eine Milliarde Takte pro Sekunde.

Aktuelle Geräte haben bis zu 4 Ghz.

Hardware

Sind alle Komponenten eines Computers, die ich tatsächlich angreifen kann z.B.: Display bzw. Monitor, Speichermedium, Tastatur, Maus, Drucker, Scanner,...

Software

Alles nicht angreifbare (physische) eines computergestützten System. Bei Laptops, PC`s, Tablets, Smartphones,... ist auch
das Betriebssystem eine Software, genauso wie die
installierten Apps oder Programme.