• Calliope Übung Klassenarbeit
  • Christina Eckhard
  • 06.04.2021
  • Informatik , Medien, Technik
  • 8, 9, 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Theorie - was du können solltest

    • Elemente auf der Platine kennen

    • Fachbegriffe erklären können / Beispiele nennen, z.B. Sensoren, Wiederhole-Schleife, Variablen, Wenn-Sonst-Entscheidung, Logik-Bausteine (NICHT, UND)

    • Programme kommentieren (Übung auf Seite 2)

    Du kannst alle Programme aus dem Unterricht einsehen unter https://teach.appcamps.de/karten

    mit den bekannten Kennwörtern aus dem Lehrergang (c1affe, c2maus, c3hund).

    Praxis - eine Übung

    1
    Programm Pusten
    • Wenn du auf die Platine pustest, erscheint ein Herz. Probiere Geräusch > 50. (Eventuell musst du den Wert ein wenig anpassen.)
    • Nach der Anzeige des Herzens wird nach 500 ms der Bildschirm gelöscht.
    • Es soll gezählt werden, wie viele Herzen erschienen sind.
    • Die Anzahl der erschienenen Herzen wird angezeigt, wenn man Pin 1 drückt (an der Platine: Pin 1 gleichzeitg mit dem minus-Pin anfassen).
    • Wenn die Taste A gedrückt wird, wird der Zähler wieder auf 0 gesetzt. Es erscheint ein Bild und die LED geht in Rot an und wieder aus. Ein Ton wird abgespielt.
    • Mögliche Erweiterung: Wenn der Zähler bei 10 ist, passiert etwas - denk dir etwas aus.
    • Am PC: Exportiere das Programm als .xml-Datei. Das geht über das Menü Suche es im download-Ordner und nenne es vorname_pusten.
      Am Handy: speichere in der Gruppe in der App und mache screenshots.
    2
    Speichern und abgeben am PC in der Schule (übe dies für die Klassenarbeit!)
    • Das Programm heißt vorname_pusten
    • Erstelle auf deinem persönlichen Laufwerk einen Ordner vorname_uebung
    • Kopiere das fertige Programm in deinen Ordner vorname_uebung
    • Kopiere einen gesamten Ordner und füge ihn ein unter Uebergabe
  • Kommentiere das Programm. Nenne die Funktion der einzelnen Bausteine.

    A

    B