• GIMP - Dateiformate für Bilder
  • Christina Eckhard
  • 12.01.2020
  • Mittlere Reife
  • Informatik , Informationstechnische Grundbildung, Medientechnik/Mediendesign
  • 9, 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Dateiformate - Bilder abspeichern mit GIMP

Übung - ein Bild mit mehreren Ebenen erzeugen

  1. Öffne das Bild "Steintor".
  2. Füge der Ebene des Steintores einen Alphakanal hinzu.
  3. Wähle den Inhalt des Steintores aus.
  4. Entferne den Inhalt des Steintores, so das eine Transparenz sichtbar wird.
  5. Öffne zusätlich das Bild "Wolken".
  6. Kopiere die Wolken und füge sie in das Bild "Steintor" ein, so dass die Wolken hinter dem Tor sichtbar sind.
  7. Speichere unter "Steintor_wolken.xcf".

Übung zum Export in verschiedenen Dateiformaten

Exportiere das bearbeitete Bild "Steintor_wolken" als:

  • jpg, Qualität 90
  • jpg, Qualität 20
  • gif
  • png
  • tif

Notiere jeweils die Dateigröße (Explorer, Ansicht: Details)

Dateiformat

Dateigröße

Eigenschaften
Vorteile / Nachteile

bild.xcf

bild_90.jpg


bild_20.jpg

bild.gif

bild.png

bild.tif