• Checkliste zur selbstständigen Kontrolle
  • aausmeier
  • 15.04.2021
  • Mathematik
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
aausmeier

Wenn du in Mathe Aufgaben bearbeitet hast, ist es sehr wichtig, diese Aufgaben auch zu kontrollieren. Die folgenden Punkte sollen dir dabei helfen, deine Aufgaben selbstständig zu kontrollieren.

Hefte diesen Zettel daher gut in deiner Mappe ab und hole ihn immer wieder hervor, wenn du deine Aufgaben selbst ständig überprüfen musst.

1
Lege deine Aufgabe und die Lösung neben einander.
2
Lies dir die Lösung genau durch.
3
Hake Aufgaben, die du richtig hast, ab.
Du kannst dazu auch gerne die Farbe grün verwenden.
4
Verbessere deine Fehler mit Hilfe der Lösung.
Du kannst dazu auch gerne die Farbe rot verwenden.
5
Du hast die Lösung nicht verstanden?
Dann markiere diese Stelle mit einem Fragezeichen und schreibe dazu, was du daran nicht verstehst.
Die folgenden Satzanfänge können dir dabei helfen:
Mögliche Satzanfänge

Ich habe die Lösung nicht verstanden, weil...

Ich weiß nicht, woher die Zahlen ... kommen.

Ich verstehe nicht, was das Wort ... bedeutet.

Ich verstehe die Frage nicht.

Ich verstehe diese Rechnung nicht: ...