• chemische Reaktion
  • s.deff
  • 04.01.2024
  • Chemie
  • 7, 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Re­ak­ti­ons­glei­chun­gen er­stel­len
1
Ver­voll­stän­di­ge die Lü­cken mit fol­gen­den Be­grif­fen:
Re­ak­ti­ons­pfeil, Pro­duk­ten, Aus­gangs­stof­fe, ent­ste­hen­de Stof­fe, lin­ken, rech­ten, che­mi­sche Re­ak­tio­nen, Eduk­ten, Re­ak­ti­ons­glei­chun­gen

Um chemische Reaktionen dar­zu­stel­len, ver­wen­den wir Reaktionsgleichungen. Diese be­stehen aus den Edukten

(Ausgangsstoffen) auf der linken Seite und den Produkten

(entstandenen Stoffen) auf der rechten Seite. In der Mitte der Glei­chung steht der Reaktionspfeil.

2
Er­stel­le die Wort­glei­chung für die Ver­bren­nung von Ma­gne­si­um

Magnesium + Sauerstoff -> Magnesiumoxid

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

x