• chemische Reaktion - Protokoll
  • s.deff
  • 04.01.2024
  • Chemie
  • 7, 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Er­hit­zen von Ma­gne­si­um
Leit­fra­ge: _____________________________________________________________________________________
Vor­über­le­gun­gen: ___________________________________________________________________________
Lösung
Vor­über­le­gun­gen: ___________________________________________________________________________
Eine che­mi­sche Re­ak­ti­on ist eine Stoff­um­wand­lung. Es ent­ste­hen neue Stof­fe mit neuen Ei­gen­schaf­ten. Wenn es sich beim Er­hit­zen von Ma­gne­si­um um eine che­mi­sche Re­ak­ti­on han­delt, müs­sen nach der Ver­suchs­durch­füh­rung neue Ei­gen­schaf­ten be­ob­acht­bar sein.
Ge­rä­te:
Che­mi­ka­li­en:
Lösung
Ge­rä­te:
Bun­sen­bren­ner, Ab­dampf­scha­le, Tie­gel­zan­ge,
Lösung
Che­mi­ka­li­en:
Ma­gne­si­um
Durch­füh­rung:
Ein Ma­gne­si­um­band wird in die Bren­ner­flam­me ge­hal­ten.
Ver­suchs­auf­bau:
Er­gän­ze die kor­rek­te
Flam­men­far­be des
Bren­ners
Be­ob­ach­tun­gen:

vor der Durch­füh­rung

wäh­rend der Durch­füh­rung

nach der Durch­füh­rung

bieg­sam

Ma­gne­si­um ent­zün­det sich

weiß

silbrig-​grau

leuch­ten­de Flam­me

pulv­rig

Aus­wer­tung:
Lösung
Aus­wer­tung:
Das me­tal­li­sche Ma­gne­si­um wurde ver­brannt. Der Stoff hat nach der Ver­bren­nung neue Ei­gen­schaf­ten (weiße Farbe, pulv­ri­ge Kon­sis­tenz). Es hat eine che­mi­sche Re­ak­ti­on statt­ge­fun­den.
Wort­glei­chung für die Ver­bren­nung von Ma­gne­si­um

Magnesium + Sauerstoff -> Magnesiumoxid

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

x