• Digitale e analogico
  • hoeflere
  • 30.06.2020
  • Italienisch, Webtechnologien
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Fatto in modo di­gi­ta­le - usato in modo ana­lo­gi­co

Co­no­s­ci­a­mo la si­tua­zio­ne dalla nos­tra vita quo­ti­dia­na di in­se­g­na­men­to: crei­a­mo un eser­ci­zio in­ter­at­tivo per la pros­si­ma le­zio­ne, ma in clas­se l'in­ter­net è trop­po lento o in­sta­bi­le, gli stu­den­ti non hanno il loro smart­phone con loro, o il smart­phone non fun­zio­na. Cosa fare?



È ne­ces­sa­rio un piano B - stru­men­ti che pos­so­no es­se­re uti­liz­za­ti sia in di­gi­ta­le che in modo ana­lo­gi­co. O stru­men­ti che val­go­no il loro peso in oro in pre­pa­ra­zio­ne e ci danno tempo pre­zio­so.



Ques­ta sche­da rias­su­me i miei stru­men­ti pre­fe­ri­ti ed è una se­le­zio­ne in­com­ple­ta. :-)

1

Tu­to­ry.de ist die An­wen­dung, mit der die­ses Ar­beits­blatt er­stellt ist. Sie ist kos­ten­frei, be­darf je­doch einer An­mel­dung. Ar­beits­blät­ter kön­nen im Baustein-​Prinzip er­stellt wer­den.



Ein Aus­druck und Down­load als PDF ist mög­lich.

https://www.tutory.de

2

Quiz­let ist wahr­schein­lich vie­len aus dem All­tag be­kannt. Lern­kar­tei­kar­ten las­sen sich ein­fach er­stel­len und zum Üben ver­wen­den. Quiz­let live lässt die Ler­nen­den ge­gen­ein­an­der spie­len.



Das Plus: Man kann für jede/n Schü­ler/in eine ei­ge­ne Lern­ziel­kon­trol­le er­stel­len.

https://quizlet.com/de

3

Qui­zizz ist das bes­se­re Kahoot! In vie­len Fäl­len je­den­falls. Das Prin­zip ist das­sel­be, je­doch las­sen sich die Fra­gen auch aus­dru­cken und für eine kurze Wie­der­ho­lung im Klas­sen­zim­mer ver­wen­den.



Mein Plus: So über­prü­fe ich, ob sie die Übung zu­hau­se mit Hirn ge­macht haben. https://quizizz.com/

4

Der Tri­mi­no­ge­nera­tor hilft dabei, Tri­mi­nos in un­ter­schied­li­chen For­men zu er­stel­len. So las­sen sich Be­griff­lich­kei­ten, aber auch In­hal­te ein­fach wie­der­ho­len.



Mein Plus: Die SuS kön­nen meine Hand­schrift lesen.

http://paul-​matthies.de/Schule/Trimino.php

5

Die Seite zu den Bin­go­kar­ten ist zwar auf Eng­lisch, der Ge­ne­ra­tor ist aber ei­gent­lich selbst­er­klä­rend. Bin­go­kar­ten zum Wie­der­ho­len der Zah­len las­sen sich in­di­vi­du­ell ge­stal­ten.



Mein Plus: Wie wäre es ein­mal mit einem Bingo zum Vo­ka­bel­ler­nen?

https://myfreebingocards.com/bingo-​card-generator

Hin­weis

Will man viele die­ser Übun­gen in­ter­ak­tiv ge­stal­ten, so lässt sich dies über Lear­ning Apps er­rei­chen. Diese klei­nen Übun­gen las­sen sich je­doch nicht aus­dru­cken.

https://learningapps.org/

6

Der Suchsel­ge­ne­ra­tor hilft dabei, Wort­such­git­ter zu er­stel­len. Da man viele Son­der­ein­stel­lun­gen wäh­len kann, las­sen sich auch an­spre­chen­de­re Va­ri­an­ten an­le­gen.



Mein Plus: Man kann un­ter­schied­li­che For­men aus­wäh­len.

http://www.suchsel.de.vu/

7

Ge­ra­de für das Be­grif­feler­nen bie­tet der Flashcard-​Generator die Mög­lich­keit, un­ter­schied­li­che Kar­ten­sät­ze zu er­stel­len. Die vor­han­de­nen Gra­fi­ken er­leich­tern die Ar­beit.



Mein Plus: Wer krea­tiv ist, kann auch selbst­stän­dig zeich­nen.

http://www.cambridgeenglishonline.com/Flashcard_maker/

Bil­der­wel­ten

Wer auf der Suche nach an­spre­chen­den Bil­dern für Ar­beits­blät­ter ist, wird hier si­cher­lich fün­dig: http://bit.do/2018oer

8

Word Clouds, sog. Wort­wol­ken, las­sen sich in un­ter­schied­li­chen Be­rei­chen zur De­ko­ra­ti­on eben­so wie auf in­halt­li­cher Ebene ein­set­zen.



Mein Plus: Krea­ti­ve For­men sind mög­lich.

https://www.wortwolken.com

9

Ly­rics­trai­ning eig­net sich be­son­ders zum Trai­ning des Hör- und Schreib­ver­ste­hens.

Mein Plus: Lü­cken­tex­te las­sen sich di­gi­tal und ana­log er­stel­len.

https://lyricstraining.com/

Kon­takt



Dr. Elke Höf­ler

ho­ef­ler.elke@gmail.com || Twit­ter: @lack­ne­re || #EduPnx



Blogs: (under construc­tion)

https://digitalanalog.at/

https://blog.digitalanalog.at/

x