• Fit in Deutsch: Merkmale klassischer Märchen (I) - Lösung
  • Sonja Senftleben
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Deutsch
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Merkmale klassischer Märchen

1
Was versteht man unter Märchenmerkmalen?
  • Märchenmerkmale sind Eigenschaften, die einen Text zu einem klassischen Märchen machen.
  • Klassische Märchen enthalten viele dieser Merkmale.
2
In der Einleitung wird deutlich, dass es sich um ein klassisches Märchen handelt, wenn verschiedene Merkmale erfüllt sind. Fülle die Tabelle aus!

Beschreibe das Merkmal!

Finde ein eigenes Beispiel


Einleitung

irgendwann in der Vergangenheit (Präteritum)

Es war (!) einmal ...


Zeitangaben


ungenaue Zeitangabe

Vor langer Zeit ...


Ortsangaben


ungenaue Ortsangabe

... in einem fernen Land ...

3
Die Namen der Figuren eines klassischen Märchens sind etwas besonderes.
  • Entscheide: Handelt es sich bei dem Beispiel um einen möglichen Märchennamen? Streiche Namen durch, die nicht passen!
  • Ordne die Märchennamen den richtigen Oberbegriffen zu!

Kunibert

Däumeling

Stiefmutter

Goldlöckchen

Elisabeth

Hans

Dümmling

Aschenputtel

die gute Fee

die kluge Prinzessin

Müllerssohn

Gretel

Lorelei

Johannes

Marie

Rollenname

Sprechender Name

allgemeiner Name

Stiefmutter

Dümmling

Marie

die gute Fee

Aschenputtel

Johannes

Müllerssohn

Däumeling

Hans

die kluge Prinzessin

Goldlöckchen

Gretel

4
Kennst du dich aus? Entscheide, ob die folgenden Formulierungen in ein klassisches Märchen einleiten könnten. Male die Felder mit den Lösungszahlen im QR Code an!

ja

nein

ja

nein

Im Mittelalter herrschte einst ein ...

2

1

... der alte König Friedrich ...

15

7

Vor langer Zeit lebten ...

9

3

... Prinz Wilhelm Maximilian ...

10

14

Vor mehr als 500 Jahren wohnte ...

18

13

... mitten im dunkeln Wald ...

11

19

... arme Bauersleute ...

4

8

.. am Rande des Schwarzwaldes ..

6

20

... ein weiser König ...

17

16

... im Land der tausend Seen ...

5

12

Hinweise zum Ausmalen:

Verwende einen möglichst dunklen Stift. Bleistift spiegelt im Licht und funktioniert häufig nicht so gut. Schwarze Filzstifte funktionieren super. Du musst die Kästchen nicht perfekt ausmalen. Hauptsache es gibt einen kontrastreichen schwarzen Teil in der Mitte des Kästchens (meist reicht schon ein dicker Punkt).

Erstellt mit mal-den-Code.de