• Der Berufsausbildungsvertrag
  • anonym
  • 22.10.2020
  • Beruf und Wirtschaft
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
anonym
Was regelt der Berufsausbildungsvertrag?
1
Untersuche den Berufsausbildungsvertrag und finde heraus, was dort alles vereinbart wird!
Löse dazu das Kreuzworträtsel!

Die Grundlage für den Berufsausbildungsvertrag ist das...
B
1
e
2
r
3
u
4
f
5
s
6
b
7
i
8
l
9
d
10
u
11
n
12
g
13
s
14
g
15
e
16
s
17
e
18
t
19
z
20
K
1
ünd
10
i
8
gu
2
ng
13
n
A
3
V
4
ertreter
3
ue
A
5
sr
P
6
ubs
14
rs
17
ic
ob
1
lh
U
7
rlaub
7
idr
el
9
uP
8
f
5
lichten
z
20
dnf
e
18
egt
19
A
9
us
6
bilD
10
u
4
ng
15
snachwe
2
is
tadsn
12
uet
e
16
rä
rt
t
V
11
ergütu
11
ng
  • 1
    Im Anhang finden sich auch die Bedingungen den Vertrag zu beenden. Das nennt sich ...
  • 2
    Der Vertrag wird besiegelt mit den ... der beiden Vertragspartnern.
  • 3
    Wo gearbeitet wird nennt man hier:
  • 4
    Ist der Azubi noch nicht volljährig müssen die gesetzlichen .... unterschreiben.
  • 5
    Einer der Vertragspartner ist der Betrieb. Auch .... genannt.
  • 6
    Zu Beginn der Ausbildung gibt es meistens eine Phase, in der man sich besonders gut anstrengen muss.
  • 7
    Im § 7 wird die Ausbildungszeit und der .... geregelt.
  • 8
    Durch den Vertrag entstehen dem Auszubildenden bestimmte ...., die er einhalten muss.
  • 9
    Um zu dokumentieren, was er gelernt hat, muss er z.B. ein Berichtsheft führen. Das nennt der Vertrag hier:
  • 10
    § 1 regelt die ... der Ausbildung.
  • 11
    Je nach Ausbildungsjahr erhält der Azubi ein bestimmtes Gehalt. Dieses nennt man auch...
anonym
2
Lies dir die Fallbeispiele zum Berufsausbildungsvertrag im Buch S. 47/48 leise durch.
  • Besprich dich mit deinem Partner. Wie beurteilt ihr die Fälle? Begründet eure Urteile.
Tipp:

Die Paragrafen 4 und 5 des Berufsausbildungsvertrags (letzte Seite) helfen euch dabei!

1) Patrick
2) Vitali
3) Andreas
4) Franziska
5) Viola
6) Nilgün
7) Martin

Merke: Der Berufsausbildungsvertrag regelt die Rechte und Pflichten der beiden Ausbildungspartner.