• Der Weg in die Katastrophe A
  • Rthm
  • 07.09.2020
  • Geschichte
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

1. Ursachen für den Ersten Weltkrieg

1
Wiederholung - Ordne die historischen Darstellungen den richtigen historischen Ereignissen zu.

Imperialismus und Kolonialismus der europäischen Großmächte

Abdankung Bismarcks

Bündnispolitik Bismarcks

Proklamation des Deutschen Kaiserreichs

Wenn dir die Bilder zu klein sind, findest du sie unter den Links darunter.

2
Informiere dich mit dem Video M1 über die Ursachen und den Anlass des Ersten Weltkrieges. Notiere im Hefter.
Hinweis

Beachte den Unterschied zwischen Ursachen und Anlass. Ursachen für den Krieg gibt es viele, aber nur einen Anlass.

3
Teste dich! Überprüfe dein Wissen im Quiz M2. Du kannst deine Aufzeichnungen zu Hilfe nehmen.

2. Eine Onlinesammlung zum Ersten Weltkrieg kennenlernen

1
Informiere dich im Video M3 über das Onlineangebot Der wahre Jacob.
2
Analysiere das Internetangebot zur Zeitschrift Der wahre Jacob M4. Ergänze die Tabelle.

M4 Der wahre Jacob:

https:\/\/t1p.de\/3824

Der wahre Jacob

Wer? (Betreiber des Internetangebots)

Was? (Inhalt, Quellenarten, Informationen)


Warum? (Ziel des Internetangebots)

politische Ausrichtung der Zeitschrift

Von wann ist die Zeitschrift?


3
Suche die abgebildete Karikatur im Onlineangebot Der wahre Jacob.

Q5: Gabriele Galantara in: Der wahre Jacob, 1913

Nicht gefunden? Im Padlet M5 ist ein Video, in dem es vorgemacht wird.

4
Beurteile das Internetangebot zur Zeitschrift Der wahre Jacob. Begründe mit einem Post im Padlet M5.
Ich finde das Onlineangebot...
  • gut
  • mittelmäßig
  • schlecht

3. Karikaturen interpretieren

1
Informiere dich im Erklärvideo M6 über die Vorgehensweise bei der Interpretation einer Karikatur.

Q6: Edwardian Era, Europe WW1 Cartoons Raven Hill Punch Magazine, 1912

2
Interpretiere die Karikatur Q5. Lade dir dazu die Tabelle M7 herunter und ergänze sie. Lade dein Ergebnis anschließend im Padlet M5 hoch.

4. Die Kriegsschuldfrage

1
Lies die drei Zitate zur Kriegsschuldfrage und ergänze die Tabelle. Nutze für M8 den QR-Code.

Q7 "Neider überall zwingen uns zur gerechten Verteidigung. Man drückt uns das Schwert in die Hand." (Kaiser Wilhelm II am 31.07.1914 in seiner Begründung zum Kriegseintritt auf dem Balkon des Berliner Stadtschlosses)

Q8 „Die alliierten und assoziierten Regierungen erklären, und Deutschland  erkennt an, daß Deutschland und seine Verbündeten als Urheber für alle  Verluste und Schäden verantwortlich sind, die die alliierten und  assoziierten Regierungen und ihre Staatsangehörigen infolge des Krieges,  der ihnen durch den Angriff Deutschlands und seiner Verbündeten  aufgezwungen wurde, erlitten haben.“ (Friedensvertrag von Versailles Artikel 231)

M8: Sir Christopher Clarks Antwort auf die Frage, wer Schuld am Ersten Weltkrieg habe,  in einem Interview für die Zeitschrift Geo

Q7
Wilhelm II

Q8
Versailler Vertrag

M8
Sir Christopher Clark

Argument


mögliche Intention


2
Positioniere dich im Padlet M5 zur Kriegsschuldfrage.