• Die Einteilung der Sakramente
  • Petra Schmid
  • 18.03.2022
  • Religion
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Petra Schmid
Quelle: Pixabay
1
Ergänze den folgenden Lückentext zur Einteilung der Sakramente:

In der katholischen Kirche kennen wir sieben Sakramente, die wir in drei Gruppen einteilen können.

Wir unterscheiden die Sakramente der Eingliederung, nämlich zunächst Taufe, Eucharistie und Firmung.

Die zweite Gruppe sind die Standessakramente nämlich Ehe und Weihe.

Zu den Sakramenten der Heilung gehören schließlich das Bußsakrament und die Krankensalbung.

Für die evangelische Kirche gibt es nur zwei Sakramente, nämlich zunächst die Taufe und das Abendmahl (= evangelische Bezeichnung), da aus Sicht der evangelischen Kirche nur diese beiden Sakramente direkt auf Jesus Christus selbst zurückgeführt werden können.