• Die Scheitelpunktform
  • anonym
  • 14.01.2021
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Mathematik
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

4.5 Die Scheitelpunktform

Die Normalparabel soll zuerst gestreckt, dann in x-Richtung und dann in y-Richtung verschoben werden.
Verwende für jede Kurve eine andere Farbe.
  • Strecke die Normalparabel um einen beliebigen Streckfaktor. Gib den Streckfaktor, den Scheitelpunkt und die neue Funktionsgleichung in der Tabelle an und zeichne die Parabel.
  • Verschiebe die Parabel aus a) in x-Richtung. Gib in der Tabelle die Verschiebung, den Scheitelpunkt und die neue Funktionsgleichung an. Zeichne die Parabel.
  • Verschiebe die Parabel aus b) in y-Richtung. Gib in der Tabelle die Verschiebung, den Scheitelpunkt und die neue Funktionsgleichung an. Zeichne die Parabel.

Scheitel-punkt

Funktionsgleichung

Normalparabel

1. Schritt:

mit dem Faktor ____ gestreckt.

2. Schritt:

um ____ in x-Richtung verschoben

3. Schritt:

um ____ in y-Richtung verschoben