• Die Steinzeitmappe
  • Entschlossene-Graugans-816
  • 21.11.2021
  • Geschichte
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Für deine Steinzeitmappe benötigst du einen grauen Schnellhefter aus Pappe.
Im Laufe der Projektarbeit kannst du deine Mappe dann mit Steinzeitbildern bemalen.
Notiere auf der Umschlagseite den Titel, deinen Namen, die Klasse und das Schuljahr.
Hefte 5 Trennstreifen oder Trennblätter in deine Mappe. Diese beschriftest du mit den verschiedenen Aufgabenkategorien (s. Aufgabenblatt).
In die Steinzeitmappe wirst du in den nächsten Wochen deine Arbeitsblätter heften, eigene Bilder zeichnen oder ausdrucken, Texte schreiben und Fragen zur Lektüre beantworten.
Ganz vorne in deine Steinzeitmappe heftest du die Aufgabenübersicht, dieses Blatt, die Arbeitsanweisung und deine Wochenpläne.