• Dreiecksarten bestimmen - Winkel
  • anonym
  • 12.01.2021
  • Förderschule
  • Mathematik
  • 7, 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    Fülle die Lücken mit folgenden Wörtern:

    spitzwinkligen - kleiner als 90° - rechter Winkel - alle - längste- rechtwinklig - 90° - stumpfwinkligen - 180°

    Wenn in einem Dreieck ein ist, nennt man das Dreieck . Außerdem gibt es noch weitere Winkelarten in einem Dreieck. In einem Dreieck sind Winkel . Bei einem Dreieck ist ein Winkel ein stumpfer Winkel. Das heißt er ist zwischen und groß. Dem stumpen Winkel liegt die Seite gegenüber.

    2
    Entscheide: rechtwinklig, stumpfwinklig oder spitzwinklig?
    rechtwinklig
    stumpfwinklig
    spitzwinklig
    α = 70°, β = 30°, γ = 80°
    α = 30°, β = 90°, γ = 50°
    α = 60°, β = 60°, γ = 60°
    α = 55°, β = 25°, γ = 90°
    α = 100°, β = 70°, γ = 10°
    3
    Ordne zu!
    • 30°, 70° und 80°
    • 145°
    • 60°, 60° und 60°
    • 95°
    • 90°
    • 1. rechtwinklig
    • 2. spitzwinklig
    • 3. stumpfwinklig
    • 4. spitzwinklig
    • 5. stumpfwinklig
    Hinweis

    Informationen findest du im

    7er Buch S.154/155 (befinden sich auch im Lernstattordner Mathe)

    8er Buch S. 223