• Ein virtueller Rundgang durch Versailles
  • b.baiter
  • 24.01.2021
  • Geschichte
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Das Schloss Versailles - Symbol des Absolutismus?

    Das Schloss Versailles virtuell erkunden

    Du weißt nun, wie absolutistischen Könige geherrscht haben. So auch Ludwig XIV., der das Schloss Versailles im 17. Jahrhundert zu seiner dauerhaften Residenz ausbauen ließ. Von hier aus regierte er Frankreich und versammelte an seinem Hof den französischen Adel.
    Heute stellt das Schloss nicht nur ein schönes Ausflugsziel dar. Als historischer Ort ist es zugleich eine Quelle, die auch etwas über das Herrschaftsverständnis des Absolutismus verrät.

    Begriff: Residenz

    bezeichnet den Amtssitz eines weltlichen Herrschers.

    1
    Erkunde auf einem virtuellen Rundgang das Schloss Versailles. Informiere dich zunächst im Erklärvideo M6 zur Funktionsweise des Rundganges. Starte deinen virtuellen Rundgang danach am Startpunkt M7.
    Hinweis zum Rundgang

    M7: Startpunkt https://t1p.de/rvov

    Der Link führt dich zum Spiegelsaal von Versailles. Erkunde von dort aus die angrenzenden Räume und daraufhin die Gärten. Achte auf Wand- und Deckenmalereien, die Ausrichtung von Wegen usw..

    M6: Erklärvideo virtueller Rundgang
    https://t1p.de/videoversailles

    M7 Der Spiegelsaal von Versailles 2011
    Bild: Myrabella, Wikimedia, CC-BY-SA 3.0 https://t1p.de/spiegelsaal