• Einführung in das Schalenmodell
  • anonym
  • 01.02.2021
  • Chemie
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Wiederholung zum Periodensystem

    Wir haben bereits in Chemie über die Ordnungszahl und die Massenzahl verschiedener Elemente gesprochen. Diese Angaben kann man im Periodensystem der Elemente ablesen.

    Auf dem rechten Bild siehst du das Element Uran. Es hat den Symbol U, die Ordnungszahl 92 und die Massenzahl 238.

    1
    Fülle die Tabelle aus und nutze dazu dein Periodensystem.

    Element

    Elementen-symbol

    Ordnung-zahl

    Massen-zahl

    Anzahl der Protonen

    Anzahl der Elektronen

    Anzahl der Neutronen

    Uran

    U

    92

    238

    92

    92

    146

    Wasser-stoff

    H

    Kohlen-stoff

    C

    Sauer-stoff

    O

    Eisen

    Fe

    Lithium

    Li

  • Wir wissen bereits, dass die Atome die kleinsten Teilchen sind. Sie besitzen einen Kern, in dem die Protonen und Neutronen sind. Und eine Hülle, in der sich die Elektronen aufhalten.

    In den nächsten Stunden werden wir uns näher mit der Hülle beschäftigten.

    Dazu gucken wir uns das sogenannte Schalenmodell an.

    Der Kern wird als Kreis mit einem Pluszeichen dargestellt, weil er positiv geladen ist.

    um den Kern werden Schalen gezeichnet.

    In die kleinste Schale passen zwei Elektronen. In die anderen Schalen jeweils acht Elektronen.
    Die kleinste Schale wird auch K-Schale genanannt, die zweitkleinste L-Schale und die drittkleinste M-Schale.

    Schale

    Anzahl der maximalen Elektronen

    1
    K-Schale

    2

    2
    L-Schale

    8

    3
    M-Schale

    8

    Hier siehst du die Schalenmodelle von vier Elementen: