• Elektrotechnik Grundlagen I
  • anonym
  • 25.06.2021
  • Technik
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Zeichne die Schaltzeichen der Glühbirne, einer Batterie und eines Schalters mit Bleistift.
2
Fülle die Lücken im Text

Damit Strom fließen kann muss ein Stromkreis geschlossen sein. Ist der Stromkreis offen, z. B. durch das drücken eines Schalters, kann kein Strom fließen.

Als Spannungsquelle kann z.B. eine Batterie verwendet werden. Während am Minuspol der Spannungsquelle ganz viele Elektronen vorhanden sind, müssen am Pluspol wenige Elektronen sein, damit eine Spannung entsteht. Sind die beiden Pole durch Kabel/Leitungen miteinander verbunden, wandern die Elektronen vom Minus- zum Plus-pol. Damit ein Stromkreis überhaupt Sinn ergibt wird in der Regel ein Energieumwandler, auch Verbraucher genannt, eingebaut.

3
Kreuze an, was in der Reihenschaltung zutrift:
4
Kreuze an, was in der Parallelschaltung zutrift:
x