• Es weihnachtet sehr
  • anonym
  • 25.05.2023
  • Religion
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Die Krip­pe

1
Lies dir den In­for­ma­ti­ons­text genau durch.
  • Mar­kie­re dir alle wich­ti­gen In­for­ma­ti­o­nen.
  • Schaue nach, ob du alles ver­stan­den hast.

Die Krippe ist eine besonders christliche Tradition. In vielen christlichen Haushalten steht eine Krippe im Wohnzimmer. Sie gibt es in allen Formen und Größen. Eine Krippe ist ein kleiner Stall mit den Figuren der Maria, Joseph, Jesus in seiner Krippe, den 3 Weisen Königen, den Hirten und einigen Tieren. Manchmal ist auch ein Engel dabei.

Die Krippe soll zum einem in der Weihnachtszeit als Dekoration aufgestellt werden, zum anderen aber auch die Menschen an die Weihnachtsgeschichte erinnern. In vielen Familien wird die Krippe zur Adventszeit mit der gesamten Familie aufgestellt. Die Eltern erzählen beim Aufbau die Geschichte von Jesus Geburt. Die Krippe bleibt die gesamte Weihnachtszeit stehen und wird festlich beleuchtet.

Vor und in vielen Kirchen stehen größere Krippen mit teilweise lebensgroßen Figuren. Auch auf manchen Weihnachtsmärkten ist eine Krippe zu finden.

2
Fülle die Ta­bel­le auf der Seite 2 aus.
3
Schau dir die Krip­pe genau an.
  • Be­schrei­be die Fi­gu­ren. Wer könn­te wel­che Figur sein? Schrei­be die Be­schrei­bun­gen neben die Namen
  • Baue die Krip­pe auf. Wie könn­ten die Fi­gu­ren ste­hen?
  • Jesus:





  • Maria:





  • Jo­seph:





  • Die 3 Kö­ni­ge:





  • Die Schä­fer



  • Der Engel



  • Die Tiere



Die Krip­pe

Der Ad­vents­kranz

Der Weih­nachts­baum

Der Weih­nachts­mann

Was

ist das?









Wozu ist

das da









Wie sieht

es aus?









Wo kommt

es vor/ wird

es

aus­fge­stellt









Ist es

christ­lich?









x