• Experiment Brennstoffzelle
  • anonym
  • 11.05.2022
  • Chemie
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Die Brennstoffzelle

1
Beobachte des Demonstrationsexperiment genau und ergänze die fehlenden Begriffe in der Versuchsbeschreibung und der Zeichnung.

Ein Becherglas wird circa 4 cm hoch mit gefüllt. Die Rasierscherfolien werden mit den verbunden und dann eingetaucht. Damit ist darafu zu achten, dass die nicht in die Lösung . Der Gummistopfen wird auf den gestellt und verhindert die Berührung der Folien. Die Klemmen werden mithilfe von Kabeln mit einer verbunden. Die Elektroden werden nun ca. 1 Minute lang mit der Spannungsquelle . Danach wird die gemessen. Anschließend wird nochmals und dann eine zwischengeschaltet.

2
Beschreibe deine Beobachtungen.
  • beim Anstecken an die Spannungsquelle
  • beim Anstecken an die Glühbirne
Beim Anstecken an die Spannungsquelle entstehen Gasblasen an den Folien.
Der Spannungsmesser zeigt 1,2 V an.
Beim Anstecken an die Glühbirne leuchtet diese.
3
Welche Stoffe sind am Minuspol und am Pluspol entstanden?
Pluspol: Wasserstoff
Minuspol: Sauerstoff