• Rästel 1
  • L. Heinz
  • 28.03.2020
  • Förderschule
  • Mathematik
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
L. Heinz

Rätsel 1

Wir schauen uns erst nochmal genau an, was für ein Dreieck wir eigentlich suchen.

Ansonsten haben wir keinen Überblick...

1
Ordne zu!

Tipp: Zwei Aussagen sind falsch und haben einen Partner.
  • Genau zwei Seiten des Dreiecks sind gleich lang.
    1
  • Es kann nicht anders sein: Es handelt sich um ein gleichseitiges Dreieck.
    2
  • Einer der drei Winkel beträgt exakt 90°.
    3
  • Das Dreieck ist auf jeden Fall stumpfwinklig.
    4
  • Kein Winkel in dem Dreieck ist größer als 90°.
    5
  • Die Fläche ist ein Vieleck mit drei Seiten und drei Ecken.
    6
  • 4
    Diese Aussage passt nicht.
  • 1
    Ganz klarer Fall: Es handelt sich um ein gleichschenkliges Dreieck.
  • 2
    DIese Aussage passt nicht.
  • 6
    Es muss um ein Dreieck gehen. Damit wissen wir, dass die Summe der Innenwinkel 180° beträgt.
  • 5
    Das gesuchte Dreieck kann nicht stumpfwinklig sein.
  • 3
    Das Dreieck ist auf jeden Fall rechtwinklig.
2
Schreibe die beiden Zahlen auf, die übrig bleiben:
Code-Zahlen

Die zwei Zahlen müsst ihr gut aufbewahren.

Diese braucht ihr, um den Code später zu knacken.

Lösung
2 und 4
3
Notiert hier die ersten zwei Zahlen des Lösungscodes.

Die erste Zahl des Codes lautet 2 und die zweite Zahl des Codes ist die 4 .