• Gemischte Schaltung
  • biegemann
  • 30.06.2020
  • Berufsbildungsreife
  • Energie- und Automatisierungstechnik
  • 1. Lehrjahr
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Gemischte Schaltung

Be­rech­nen Sie für die ge­misch­te Schal­tung mit den Wi­der­stän­den

R1 =  50 Ω

R2 = 100 Ω

R3 = 80 Ω

alle Strö­me,

alle Span­nun­gen und

alle Leis­tun­gen.

I1 = 2,44 A I2 = 1,08 A I3 = 1,35 A U1 = 121,8 V U2 = U3 = 108,2 V P1 = 296 W P2 = 109,25 W P3 = 108,17 W