• Test Glaubenskriege
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Englisch, Geschichte
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Ar­bei­te drei Fol­gen der Re­for­ma­ti­on in Deutsch­land her­aus!
Lösung1
Ar­bei­te drei Fol­gen der Re­for­ma­ti­on in Deutsch­land her­aus!
Spal­tung der Kon­fes­sio­nen - Bau­ern­krieg - Augs­bur­ger Re­li­gi­ons­frie­den - Ka­tho­li­sche Re­for­m - Drei­ßig­jäh­ri­ger Krieg - West­fä­li­scher Frie­den - un­ein­ge­schränk­te Macht des Paps­tes und des Kai­sers endet
2
Er­klä­re, warum der Bau­ern­auf­stan­d schei­ter­te!
Lösung2
Er­klä­re, warum der Bau­ern­auf­stan­d schei­ter­te!
Die Bau­ern un­ter­la­gen den viel stär­ke­ren Fürs­ten.
- sie könn­ten sich nicht ei­ni­gen, was sie woll­ten
- durch ihr Plün­dern und Mor­den wur­den sie von der Be­völ­ke­rung nicht mehr un­ter­stützt
3
Nenne vier Be­stim­mun­gen des Augs­bur­ger Re­li­gi­ons­frie­dens von 1555!
Lösung3
Nenne vier Be­stim­mun­gen des Augs­bur­ger Re­li­gi­ons­frie­dens von 1555!
- kein Reichs­stan­d (Fürst oder Stadt) darf auf­grund sei­nes Glau­bens be­krieg­t wer­den
- die Reichs­stän­de dür­fen selbst ent­schei­den, wel­chem Glau­ben sie an­ge­hö­ren
> alle Un­ter­ta­nen müs­sen mit dem Fürs­ten die Re­li­gi­on mit­wech­seln oder um­zie­hen
> geist­li­che Fürs­ten ver­lie­ren ihr Amt, wenn sie wech­seln
- Ka­tho­li­sches und lu­the­ri­sches Glau­bens­be­kennt­nis ist gleich­ge­stell­t.
4
Be­schrei­be die Fol­gen des 30-​jährigen Krie­ges für die Be­völ­ke­rung in Mit­tel­deutsch­lan­d!
Lösung4
Be­schrei­be die Fol­gen des 30-​jährigen Krie­ges für die Be­völ­ke­rung in Mit­tel­deutsch­lan­d!
wur­den aus­ge­plün­dert, ge­quält, ge­tö­tet.
in Sach­sen z.B.. in Ber­lin und in MV star­ben über 50% der Be­völ­ke­rung
5
Nenne drei wich­ti­ge Er­geb­nis­se des West­fä­li­schen Frie­dens 1648!
Lösung5
Nenne drei wich­ti­ge Er­geb­nis­se des West­fä­li­schen Frie­dens 1648!
- Schweiz und Nie­der­lan­de schei­den aus dem Deut­schen Reich aus
- Fürs­ten im Reich wer­den selbst­stän­dig (Deut­sches Reich zer­fäll­t in 300 Ein­zel­staa­ten). Ohne sie kann der Kai­ser h­in­fort kei­nen Krieg oder Frie­den mehr be­gin­nen
- Augs­bur­ger Re­li­gi­ons­frie­den wird be­stä­tigt und er­wei­tert:
> auch Cal­vi­nis­ten ge­hö­ren jetzt dazu
> Be­völ­ke­rung muss nicht mehr die Re­li­gi­on mit dem Lan­des­herrn mit­wech­seln