• Feile
  • SC
  • 30.04.2021
  • Metalltechnik
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

  • Die Feile

    Die Feile besteht aus vielen kleinen Schneiden (= Hieben). Der Hieb wirkt wie ein feiner Meißel.

    Feile - Günter Helbok - CC-BY-SA 4.0

    Zu den Handfeilen gehören die Werkstattfeilen und die Präzisionsfeilen. Sie unterscheiden sich durch


    - ihre Länge
    - den Hieb
    - die Querschnittsform

    Scanne den QR-Code ein und richte die Kamera deines Smartphones anschließend über den Areeka-Trigger, den du erhalten hast.

    Schau dir das 3D-Modell der Feile an!

  • 1. Einteilung der Feilen nach ihrer Querschnittsform

    Querschnittsformen - SC - CC-BY-SA 4.0

    1.

    4.

    2.

    5.

    3.

    6.

    Welche Feile für welches Werkstück? Schreibe die Nummer in das abgerundete Reckteck!
    Werkstücke - SC - CC-BY-SA 4.0

  • 2. Einteilung der Feilen nach Hiebarten

    Feilarten - SC - CC-BY-SA 4.0

    Einhiebige Feilen für weiche Materialien z. B. Aluminium, Blei...

    Kreuzhiebige Feilen für harte Materialien z. B. Stahl, Messing...

    Raspelhiebige Feilen für
    z. B. Holz, Leder, Kork, Kunststoffe...

    Feilen mit Schrägzahnung für
    z. B. Holz, Leder, Kork, Kunststoffe...

    Merke:

    Für die Bearbeitung von Metallen sind lediglich die ersten beiden Feilarten von Bedeutung, als KunststoffbearbeiterIn hast du aber eventuell auch mit den beiden grau dargestellen Feilen zu tun!

  • 3. Einteilung der Feilen nach der Hiebteilung

    Hiebteilung - SC - CC-BY-SA 4.0

    Hiebteilung bezeichnet die Anzahl der Hiebe pro cm Feilenlänge.

    Merke:

    Je mehr Hiebe, desto feiner die Feile.

    Feilenart

    Hiebteilung

    Hieb
    Nr.

    Zahl der
    Hiebe
    pro cm

    Verwendung

    Schrupp-feilen

    Armfeile
    Vorfeile
    Bastardfeile

    ganz grob
    grob
    grob

    0

    1

    4-5
    6-10
    12-18

    Vorfeilen
    Schruppen

    Schlicht-feilen

    Halbschlichtfeile
    Schlichtfeile

    halb fein
    fein

    2
    3

    20 - 40
    42 60

    Fertigfeilen,
    Abziehen, Schlichten

    Doppel-schlicht-feilen

    Doppelschlicht-feile
    Feinschlichtfeile
    Feinst-schlichtfeile

    sehr fein

    sehr fein

    feinster Hieb

    4

    5

    80

    100

    120

    Fertigfeilen, Fein-
    schlichten

    Höchste Präzisions-arbeit

    Merke:

    Benutze Schruppfeilen, wenn mehr als 0,2 mm wegzufeilen sind!

    Benutze Schlichtfeilen, wenn weniger als 0,2 mm wegzufeilen sind!

    Benutze Doppelschlichtfeilen, wenn weniger als 0,1 mm wegzufeilen sind

  • Vokabeln:

    Feile

    file

    Feilenblatt

    file blade

    Feilenheft

    file handle

    Halbrundfeile

    half-round file

    Rundfeile

    rat tail; round file

    Dreikantfeile

    three-square file

    Vierkantfeile

    square file

    Schruppfeile

    rough file

    Schlichtfeile

    second cut file

    feiner Feilenhieb

    smooth cut

    feilen

    to file

    schlichten

    to level; to smooth

    entgraten

    to deburr

  • Und jetzt du:

    1
    Welche der genannten Feilen verwenden wir im Metallbereich?
    • Kreuzhiebige Feilen
    • Feilen mit Schrägzahnung
    • Einhiebige Feilen
    • Raspelhiebige Feilen
    2
    Was verstehen wir unter dem Begriff Hiebteilung?
    3
    Vervollständige den Merksatz!

    Je mehr desto die Feile.

    4
    Wie werden die Feilen nach ihrer Hiebteilung eingeteilt?
    5
    Hast du dir die Vokabeln gut gemerkt? Ordne die englischen Begriffe den deutschen Übersetzungen zu!
    • file
      1
    • file blade
      2
    • to deburr
      3
    • square file
      4
    • rough file
      5
    • second cut file
      6
    • Schruppfeile
    • Feile
    • Vierkantfeile
    • Schlichtfeile
    • entgraten
    • Feilenblatt