• Formelzeichen beim Fräsen
  • holger.schole@hellweg-bk.de
  • 25.01.2022
  • 2. Ausbildungsjahr
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Setze die richtigen Angaben ein.
Anschnitt
1x
Anzahl
1x
Fräserdurchmesser
2x
mm/min
1x
Schnittbreite
1x
Umdrehung
1x
Vorschub
1x
Vorschubgeschwindigkeit
1x
Zeitspanvolumen
1x
  • Das beim Fräsen wird in cm³/min angegeben
  • Die der Schneiden wird mit z angegeben.
  • Der wird mit d bezeichnet.
  • Den je Schneide nennt man fz.
  • Die lautet vf und wird in angegeben.
  • Der Vorschub pro wird mit f in mm angegeben.
  • Der wird mit ls bezeichnet.
  • Beim Nutenfräsen mit einem Schaftfräser ist die ae gleich dem d.
2
Ordne zu!
  • Hauptnutzungszeit
  • Werkstücklänge
  • Schnitttiefe
  • Schnittbreite
  • Anlauf
  • Überlauf
  • Anschnitt
  • Vorschubweg
  • Fräserdurchmesser
  • Drehzahl
  • Vorschub je Umdrehung
  • Vorschub je Schneide
  • ls
  • l
  • f
  • lu
  • ap
  • L
  • th
  • n
  • la
  • ae
  • fz
  • d
3
Ordne zu!
  • Anzahl der Schneiden
  • Schnittgeschwindigkeit
  • Vorschubgeschwindigkeit
  • Anzahl der Schnitte
  • Schnittkraft
  • Schnittleistung
  • Anzahl der Schneiden im Eingriff
  • Spanungsdicke
  • Eingriffswinkel
  • Einstellwinkel
  • Spez. Schnittkraft
  • Korrekturfaktor
  • vf
  • Fc
  • z
  • kc
  • ze
  • vc
  • i
  • Pc
  • h
  • κ\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \kappa kappa
  • C
  • φ\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \varphi phi