• FS Englisch Pruß
  • anonym
  • 08.12.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • GESPRÄCHSFÜHRUNG
    VORAUSSETZUNGEN für ein gelungenes UNTERRICHTSGESPRÄCH

    - strukturiert
    - fokussiert (Intention beachten!)
    - zielorientiert
    - diskursiv
    - schülerorientiert

    TIPPS / STRATEGIEN ZUR VERBESSERUNG DER GESPRÄCHSFÜHRUNG

    Aufmerksam zuhören

    – Notizen machen
    – Beiträge zusammenfassend wiederholen bzw. zusammenfassend
    wiederholen lassen

    Zeit geben, Sozialformen nutzen

    - Zeit zum Nachdenken und Formulieren geben
    - Partnerarbeit nutzen

    Moderieren, Impulse geben

    – Schülerbeiträge weitergeben (Nicht sofort antworten, weitere Beiträge annehmen)
    – Schülerkette: Jede
    r SchülerIn, der einen Beitrag geleistet hat, kann bestimmen, wer als nächstes drankommt.
    – gezielte Impulse setzen(auf Textstellen verweisen; zitieren; Gegenfrage(n) stellen; Widersprüche thematisieren (vgl. Aufmerksam zuhören!)
    /

    Reflexionsprozesse anregen

    - Stellungnahme, Bewertung, Beurteilung einfordern
    - Provozieren

    Strukturieren, Kategorisieren, Fokussieren, Präzisieren

    - Kategorien aufzeigen; zuordnen lassen
    - 'passende' Antworten hervorheben, fokussieren; ggf. SchülerInnen auffordern, ihre Aussagen zu päzisieren
    - in eigenen Worten paraphrasieren, zusammenfassen, Bezüge zum bisherigen Unterricht zur einleitenden Fragestellung herstellen
    - Fachbegriffe ergänzen und erläutern
    – komplexe Sachverhalte visualisieren