• Ganzrationale Funktionen (1)
  • lerntrainingverl
  • 08.02.2021
  • Mathematik
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Gegeben sind vier ganzrationale Funktionen f(x), g(x), h(x) und i(x).
Fertige für jede Funktion eine Wertetabelle an.

f(x)=-x4+2x2-2

x

-2

-1

0

1

2

f(x)

-10

-1

-2

-1

-10

g(x)=x5+2x3-x

x

-2

-1

0

1

2

g(x)

-46

-2

0

2

46

h(x)=x5+x4+x3+2

x

-2

-1

0

1

2

h(x)

-22

1

2

5

58

i(x)=-7x5+1

x

-2

-1

0

1

2

i(x)

225

8

1

-6

-223

2
Ordne die Graphen richtig zu.
−2−112x−4−3−2−11234yoriginOg(x)
−2−112x−4−3−2−11234yoriginOh(x)
−2−112x−4−3−2−11234yoriginOf(x)
−2−112x−4−3−2−11234yoriginOi(x)
x