• Gradus Primus IV
  • anonym
  • 20.08.2022
  • Latein
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Ein römisches Haus

domicilium romanum
1
Fülle die Lücken aus
1
2
3
4
5
6
  • Ein römisches Haus betrat man vorne durch die PORTA 1. An der Straßenseite des Hauses befanden sich oft kleine Läden oder Tavernen. Auch eine Schule, LUDUS 2 konnte hier untergebracht sein. Durch einen Flur gelangte man in den Hauptraum, das ATRIUM 3. Unter einem offenen Dach lag ein Wasserbecken. Am Atrium lagen die Zimmer, CUBICULA 4. Im hinteren Teil des Hauses gab es einen großen Garten, HORTUS 5. Auch hier gab es CUBICULA 6, in denen aber meist Sklaven oder Kinder lebten.

Du kannst dir das Haus auch in 3D ansehen:

Bild eines Hauses

Fachbegriffe

2
Kannst du alle Fachbegriffe?
Adjektive
Adverben
Endungen
Femininum
Form
Genitiv
Genus
Kasus
Maskulinum
Neutrum
Nomen
Nominativ
Verben
Wortarten
  • Bisher hast du 4 Wortarten kennen gelernt: Nomen bezeichnen Dinge, Gegenstände, Sachverhalte, Gefühle usw.. Verben geben Tätigkeiten an, Adjektive Eigenschaften und die Adverben benennen die Umstände einer Handlung.
    Nomen und Adjektive können ihre Form verändern. Dazu werden die Endungen der Wörter ausgetauscht.
    Die Endungen können Geschlecht (Genus) oder den Fall (Kasus) anzeigen:
    Die Endung für die Grundform Nominativ lautet im Maskulinum us, im Femininum a und im Neutrum um. Die Endungen für den Genitiv lauten im Maskulinum i, im Femininum ae und im Neutrum auch i.
3
Übersetze

domicilium aviae parvae - das Haus der kleinen Oma

serva domini magni - der Sklave des großen Herrn

cubiculum avi mei - das Zimmer meines Opas

Dein Minilernprodukt

4
Was möchtest du machen, um zu zeigen, dass du Lektion 4 gut verstanden hast?
Du könntest ...
  • ein römisches Haus abzeichnen und beschriften
  • ein römisches Haus in Minecraft oder mit Sims nachbauen
  • Karteikarten zu den vielen lateinischen Fachbegriffen beschriften
  • eine eigene Übersetzungsübung ausdenken und andere üben lassen
x