• Humand development index
  • Benjamin Riedl
  • 26.02.2024
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Geographie
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Index der mensch­li­chen Ent­wick­lung

Der Index der mensch­li­chen Ent­wick­lung (eng­lisch Human De­ve­lop­ment Index, ab­ge­kürzt HDI) der Ver­ein­ten Na­tio­nen ist ein Wohl­stand­s­in­di­ka­tor für Staa­ten. Der HDI wird seit 1990 im jähr­lich er­schei­nen­den Be­richt über die mensch­li­che Ent­wick­lung (eng­lisch Human De­ve­lop­ment Re­port) des Ent­wick­lungs­pro­gramms der Ver­ein­ten Na­tio­nen (UNDP) ver­öf­fent­licht.



Der HDI be­rück­sich­tigt nicht nur das Brut­to­na­tio­nal­ein­kom­men pro Kopf, son­dern eben­so die Le­bens­er­war­tung und die Dauer der Aus­bil­dung an­hand der An­zahl an Schul­jah­ren, die ein 25-​Jähriger ab­sol­viert hat, sowie der vor­aus­sicht­li­chen Dauer der Aus­bil­dung eines Kin­des im Ein­schu­lungs­al­ter. Der HDI wurde im We­sent­li­chen von dem pa­ki­sta­ni­schen Öko­no­men Mah­bub ul Haq ent­wi­ckelt, der eng mit dem in­di­schen Öko­no­men Amar­tya Sen sowie dem bri­ti­schen Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler und Po­li­ti­ker Meghnad Desai zu­sam­men­ar­bei­te­te.

https://de.wi­ki­pe­dia.org/wiki/Index_der_mensch­li­chen_Ent­wick­lung

HDI nach Grup­pen 2021
1
For­mu­lie­re Kri­tik an der Zu­sam­men­stel­lung des HDI.
  • Über­le­ge dazu, wel­che Be­rei­che der mensch­li­chen Ent­wick­lung der HDI nicht ab­bil­det.
  • Denke auch dar­über nach, ob es Fak­to­ren gibt, die ins­be­son­de­re in hoch ent­wi­ckel­ten Län­dern ne­ga­tiv hin­sicht­lich mensch­li­cher Ent­wick­lung be­wer­tet wer­den könn­ten.

1
Rang­lis­te des HDI für das Jahr 2021

HDI Rang­lis­te im Jahr 2021
2
In­for­mie­re dich über an­de­re In­di­zes, mit denen man Staa­ten ver­glei­chen kann, z.B.:
  • den Gini-​Koeffizienten
  • den Kor­rup­ti­ons­wahr­neh­mungs­in­dex
  • den Press Free­dom Index
  • den Glo­bal Peace Index
x