• Humanitäre Hilfe und Strukturfonds
  • Katharineum zu Lübeck
  • 04.04.2023
  • Geographie
  • 11
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hu­ma­ni­tä­re Hilfe und Struk­tur­fonds

Hu­ma­ni­tä­re Hilfe

Maß­nah­men zum Schutz und zur Ver­sor­gung von Men­schen in einer hu­ma­ni­tä­ren Not­la­ge.

Struk­tur­fonds

Struk­tur­fonds be­schrei­ben ver­schie­de­ne Pro­gram­me, die Dis­pa­ri­tä­ten zwi­schen Re­gi­o­nen in­ner­halb der EU aus­glei­chen sol­len.

Nach­le­sen bei https://european-​union.eu­ro­pa.eupriorities-​and-actionsactions-​topic/humanitarian-​aid-and-civil-protection_de und https://de.wi­ki­pe­dia.orgwikiEu­ro­päi­scheStruktur-​und_In­ves­ti­ti­ons­fonds

1
Er­gän­ze die Lü­cken!

Die Eu­ro­päi­sche Union ver­tritt hier­bei grund­le­gen­de Werte wie Menschlichkeit, Neutralität, Unparteilichkeit und Unparteilichkeit. Ge­mein­sam sind die EU-​Länder der größ­te Geber, was För­de­run­gen und Hil­fen die­ser Art be­trifft. 1 Prozent des Ge­samt­haus­halts der EU (um­ge­rech­net 4 Euro pro Bür­ger) wird in die welt­wei­ten hu­ma­ni­tä­ren Hil­fen ge­steckt.



Ein Bei­spiel für Struk­tur­fonds in­ner­halb der EU sind Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), die sich vor allem auf Re­gi­o­nen mit schwe­ren de­mo­gra­phi­schen Nach­tei­len kon­zen­trie­ren. Ein an­de­res Bei­spiel sind Europäische Sozialfonds (ESF). Das Haupt­ziel hier­bei ist es, zu einem so­zi­a­len Eu­ro­pa bei­zu­tra­gen und so­zi­a­le Rech­te als Eu­ro­päi­sche Säule zu ver­wirk­li­chen.

2
Er­läu­te­re min­des­tens 2 Ziele des Eu­ro­päi­schen Fonds für re­gi­o­na­le Ent­wick­lung!
3
Was sind Phasing-​in-Hilfen?
4
Wel­chen För­der­be­trag stell­te die EU von 2014-2020 für den EFRE zur Ver­fü­gung?
5
Durch wen wer­den Ent­schei­dun­gen be­züg­lich der hu­ma­ni­tä­ren Hilfe ge­trof­fen?
x