• Immunreaktion
  • anonym
  • 17.11.2022
  • Biologie
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Die Immunreaktion - Finde für die folgenden Wörter die passende Lücke!
Abwehr
1x
alarmieren
2x
demselben
1x
fressen
1x
Gedächtniszellen
1x
Killerzellen
1x
Körperzellen
1x
passende
1x
Plasmazellen
1x
T-Helferzellen
1x
töten
1x
verklumpen
1x
Virus-Antikörper-Komplexe
1x
  • Makrophagen fressen körperfremde Stoffe oder Zellen und alarmieren genau die T-Helferzellen, die zu diesen Stoffen oder Zellen passen. Diese T-Helferzellen alarmieren ihrerseits zwei weitere passende Zelltypen. Die Plasmazellen produzieren große Mengen an Antikörpern,
    die die Eindringlinge verklumpen und dadurch an der weiteren Ausbreitung hindern. Die Killerzellen erkennen befallene Körperzellen und töten diese ab. Makrophagen fressen sowohl die verklumpten Virus-Antikörper-Komplexe als auch die abgetöteten befallenen Körperzellen. Zu beiden Zelltypen entstehen auch langlebige Gedächtniszellen, die bei einem erneuten Befall mit demselben Eindringling diesen
    erkennen, sich sehr schnell vermehren und die Abwehr dadurch schneller in Gang bringen.
x