• KA Quadratische Funktionen
  • jdie81
  • 22.01.2024
  • Mathematik
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Lies die fol­gen­den Funk­ti­ons­glei­chun­gen ab. Gib den kor­rek­ten Funk­ti­ons­term an.
8 / 8
2
Ent­schei­de ohne zu zeich­nen, ob die fol­gen­den Pa­ra­beln:
9 / 9
  • - ge­streckt oder ge­staucht
    - nach oben oder unten ge­öff­net
    - nach oben oder unten ver­scho­ben sind
  • a) y= 1,5x²-3
    b) y= 1/8x²+9
    c) y= -4x²-5
3
Zeich­ne fol­gen­de Funk­tio­nen in das Ko­or­di­na­ten­sys­tem von Auf­ga­be 1):
12 / 12
  • a) y = - 0,5x² – 2
    b) y= (x+1)² + 2.
    c) y=2x² -1
4
Be­stim­me die voll­stän­di­ge Funk­ti­ons­glei­chung:

Der Punkt P(1/17) liegt auf der Pa­ra­bel mit der Funk­ti­ons­glei­chung y = x² + 6x + q
4 / 4
5
Über­füh­re in die Schei­tel­punkt­form:
8 / 8
  • a) x²-6x + 9
    b) x²+ 8x + 15
6
Über­füh­re in die Nor­mal­form:
8 / 8
  • a) (x-3)²
    b) (x-0,5)² - 12,25
7
Aus einem Draht der Länge 60cm soll ein Recht­eck ge­bo­gen wer­den, das eine Flä­che von ma­xi­ma­lem Flä­chen­in­halt um­ran­det. Be­stim­me die Länge des größ­ten Recht­ecks. Wie sind Länge und Brei­te zu wäh­len?
8 / 8
/ 57
x