• Kahoot
  • Ines Bieler
  • 13.08.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Pädagogik
  • C2
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Kahoot! - ein in­ter­ak­ti­ves Quiz für den Un­ter­richt

Spie­le, Quiz­ze - Spiel­ele­men­te im Un­ter­richt - bie­ten eine Mög­lich­keit, Un­ter­richt auf­zu­lo­ckern, S*S zu mo­ti­vie­ren, En­ga­ge­ment auf­recht­zu­er­hal­ten, Wis­sen ab­zu­fra­gen, ...

Die oft und zu­recht kri­ti­sier­te Quiz­zi­fi­zie­rung des Un­ter­richts soll­te ver­mie­den wer­den. Je­doch bie­tet jedes Tool, so auch Kahoot!, di­dak­tisch sinn­voll ein­ge­setzt, Po­ten­ti­al für Leh­ren und Ler­nen.

Die An­mel­dung er­folgt über Mail. Auch Google-​ oder Mi­cro­soft­kon­to kann ge­nutzt wer­den.

Start
L*L er­stel­len einen Ac­count über crea­te.kahoot.it
1. Schritt
Crea­te - zum Er­stel­len eines neuen Kahoots wäh­len
2. Schritt
Ein­stel­lun­gen: Titel, Kurz­be­schrei­bung, Sicht­bar­keit, Spra­che, Teil­neh­mer­kreis - mit OK be­stä­ti­gen
3. Schritt
Fra­gen und Ant­wort­mög­lich­kei­ten ein­ge­ben
4. Schritt
Kahoot si­chern über save
5. Schritt
Pre­view (emp­foh­len)

Aus­wahl:

Quiz, Jum­ble (Puz­zle), Dis­cus­sion, Sur­vey (Um­fra­ge)

Das Zeit­li­mit kann bei jeder Frage neu fest­ge­legt wer­den.

Alle er­stell­ten Kahoots kön­nen auch spä­ter noch ver­än­dert/er­gänzt wer­den. Auch ist es mög­lich den Fra­gen Bil­dern zu­zu­ord­nen.

In "My Kahoots" fin­den sich alle er­stell­ten Ab­fra­gen und kön­nen von dort aus zum Spie­len frei­ge­ge­ben wer­den.

Die Ler­nen­den be­nö­ti­gen nur Smart­phone (auch Ta­blet, PC) und geben www.kahoot.it ein oder laden die kos­ten­lo­se App. Eine An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich, nur die GAME PIN, die vom Leh­ren­den bei Spiel­frei­ga­be er­zeugt wird.

Die Fra­gen sind über Lap­top und Bea­mer oder IWB für alle zu sehen, Ler­nen­de wäh­len die Ant­wort über an­ge­zeig­te Farb­flä­chen auf dem Smart­phone. Er­geb­nis­se wer­den un­mit­tel­bar an­ge­zeigt.

ipad, schule, kind

Hier eine kur­zes Er­klär­vi­deo:

Ein­satz­mög­lich­kei­ten

Ab­fra­ge von Vor­wis­sen bei Ein­stieg in Thema

Wie­der­ho­lung von Fak­ten­wis­sen

Mei­nungs­um­fra­ge als Dis­kus­si­ons­grund­la­ge