• Kirche in aller Welt
  • andreaslange
  • 26.01.2021
  • Religion
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    Ungefähr 1/3 der Menschen auf der Erde bekennt sich zum Christentum. Das Christentum hat drei große Gruppen: Katholiken, Protestanten und Orthodoxe. Zeichne in die Karte ein, wo mehrheitlich Christen in der Welt leben.
    • Scanne den QR-Code mit deinem Handy, um eine Karte mit der Verteilung der Weltreligionen zu sehen.
    • Zeichne in die Karte ein, wo viele Katholiken leben (mit gelber Farbe), Protestanten (mit violetter Farbe) oder Orthodoxe (mit roter Farbe).
    2
    Lies dir den Wikipedia-Artikel zur Ökumenischen Bewegung durch, bis zum Abschnitt Die Anfänge der modernen ökumenischen Bewegung, und fülle den Lückentext aus.

    Im 19. Jahrhundert entstanden verschiedene christliche Organisationen wie und Bibelgesellschaften, z.B. auch, der Christliche Verein Junger Männer (). Diese wollten unter den Christen herstellen über die Grenzen von (z.B. Protestanten, Katholiken) hinweg. Daraus wurde im 20. Jahrhundert die sogenannte Bewegung. Ihre Ziele waren: a) Gemeinsames in der Mission, b) in der Verkündigung von Jesus Christus und c) gemeinsamer an der Welt.

    3
    Ökumene ist Griechisch und heißt die gesamte bewohnte Erde. Das Bild mit dem Schiff ist das Symbol der Ökumenischen Bewegung. Versuche eine Erklärung.