• Klassenarbeit Nr. 4
  • anonym
  • 29.05.2023
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Bestimme die Koordinaten der Eckpunkte der Figuren.
4 / 4

A (__|__)



B (__|__)



C (__|__)



D (__|__)



E (__|__)



F (__|__)



G (__|__)



H (__|__)

2
Gegeben ist eine Gerade g.
4 / 4
  • Zeichne eine parallele Gerade h, die einen Abstand von 1,5 cm zu g hat.
  • Zeichne drei orthogonale Geraden zu g. Benachbarte orthogonale Geraden sollen einen Abstand von 1 cm zueinander haben.
3
6 / 6
  • Ergänze durch Halbdrehung um Z zu einer punktsymmetrischen Figur.
  • Ergänze durch Spiegelung an g zu einer achsensymmetrischen Figur.
4
Kreuze alle Vierecke an, die diese Eigenschaft besitzen.
6 / 6

Eigenschaft

allge-meines Trapez

Parallelo-gramm

Raute

Drachen-viereck

Quadrat

Recht-eck

(Mindestens) zwei Seiten sind parallel.













Gegenüberliegende Seiten sind parallel.













Benachbarte Seiten sind othogonal.













Es gibt nur rechte Winkel.













Alle Seiten sind gleich lang.













5
Zeichne die folgenden Vierecke:
6 / 6
  • ein symmetrisches Trapez
  • ein Parallelogramm
  • ein Rechteck
  • eine Raute
6
Vier Orte werden durch zwei Landstraßen verbunden. (2 Kästchen = 1 km)
8 / 8
  • Zeichne die Orte in ein geeignetes Koordinatensystem: Eichendorf E (1|1), Apfelstadt A (0|3), Hasenheim H (5|3), Luchsbach L (6|1).
  • Von Eichendorf führt eine völlig gerade Straße nach Hasenheim und von Apfelstadt eine ebenso gerade Straße nach Luchsbach. Zeichne die beiden Straßen ein.
  • An welchem Punkt K kreuzen sich die beiden Straßen? K (__|__)
  • Wie lange braucht ein Wanderer von Eichendorf nach Apfelstadt, wenn er auf der Straße geht und in einer Stunde sechs Kilometer zurücklegt?
/ 34
Note
x