• Länge des Baumes mithilfe des Strahlensatzes
  • a_klapproth
  • 01.04.2024
  • Mathematik
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Die Höhe ei­ni­ger Bäume soll auf dem Schul­hof ver­mes­sen wer­den. Du hast le­dig­lich einen lan­gen Holz­stab, ein Maß­band und ein Mar­kie­rungs­band zur Ver­fü­gung.



1
Ei­nigt euch, wer fol­gen­de Rol­len in eurer Grup­pe über­nimmt:

Per­son, die den Holz­stab hält: Name der Person

Per­son, die mes­sen tut: Name der Person

Per­son, die die Werte no­tiert: Name der Person

Per­son, die die Schrit­te der An­lei­tung an­lei­tet: Name der Person

2
Sucht euch auf dem Hof einen mög­lichst ge­ra­den Baum aus, des­sen Höhe ihr mes­sen wollt. Schätzt zu­nächst die Höhe des Bau­mes!

Die Höhe des Bau­mes be­trägt schät­zungs­wei­se

Schätzung in Meter Meter.

3
Messt mit­hil­fe des Holz­stabs und des Zoll­stocks mög­lichst genau die Höhe des Bau­mes. Auf der Rück­sei­te fin­dest du eine An­lei­tung dafür! Wenn ihr die Werte in der Grup­pe er­mit­telt, be­gebt ihr euch wie­der in den Klas­sen­raum und be­ar­bei­tet Auf­ga­be 4 bis 6!

Arm­län­ge: Länge in Meter

Ab­stand zum Baum: Länge in Meter

4
Über­tra­ge die er­mit­tel­ten Werte auf die Skiz­ze 1 der Rück­sei­te!
5
Be­rech­ne mit­hil­fe der zen­tri­schen Stre­ckung die Höhe des Bau­mes. Be­rech­ne dafür zu­nächst den Stre­ckungs­fak­tor!

Die Höhe des Bau­mes be­trägt Meter Meter.

6
Schon fer­tig? Be­stim­me eine all­ge­mei­ne For­mel, um die Höhe eines Bau­mes zu be­rech­nen!

An­lei­tung zur Mes­sung von Ob­jek­ten mit Holz­stab und Zoll­stock

1. Messt mit­hil­fe des Zoll­stocks die Länge eines Armes eines Grup­pen­mit­glieds (von Schul­ter bis zur Fin­ger­spit­ze) und no­tiert euch die­sen Wert.

2. Trage die Länge die­ses Arms auf den Holz­stab ab. Nutze dafür das Mar­kie­rungs­band

3. Die Per­son, des­sen Arm­län­ge ge­mes­sen wurde, stellt sich vor den Baum: "Um­fas­se den Holz­stab an der Mar­kie­rung und streckt dei­nen Arm ge­ra­de nach vorne her­aus"

4. "Halte den Arm nach vorne aus­ge­streckt. Gehe so viele Schrit­te nach hin­ten bis die Spit­ze des Holz­stabs die Baum­kro­ne ver­deckt. Achte dabei auf Hin­der­nis­se um dich herum".

5. Ein an­de­res Grup­pen­mit­glied misst den Ab­stand vom Stab­hal­ter zum Baum.

Skiz­ze 1
x