• LK Entdecker & Eroberer Klasse 7
  • anonym
  • 22.01.2023
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Das Zeit­al­ter der Ent­de­cker und Er­obe­rer

1
Er­gän­ze die Lü­cken im dir vor­lie­gen­den Lü­cken­text!
9 / 9

Das 15. Jahr­hun­dert war für die eu­ro­päi­schen Groß­mäch­te Por­tu­gal und Spanien von vie­len Tur­bu­len­zen ge­prägt. Durch das Er­he­ben von hohen Zöllen/Steuern durch die Ara­ber war es kaum noch mög­lich, die Sei­den­stra­ße als Han­dels­rou­te mit dem Ori­ent zu nut­zen. Wäh­rend Por­tu­gal dar­auf­hin den Weg über den Süden such­te, ar­bei­te­te die an­de­re Groß­macht an der Suche nach einer Han­dels­rou­te Rich­tung Westen. Im Jahr 1492 trat dar­auf­hin der See­fah­rer und Kar­to­graph Christoph Kolumbus her­vor, wel­cher den See­weg nach In­di­en fin­den woll­te. Dies war al­ler­dings nur mög­lich, da er an die Kugelgestalt der Erde glaub­te. Er wurde durch das spa­ni­sche Kö­nigs­haus mit Schiffen und ge­nü­gend Gold ver­sorgt, um eine neue Han­dels­rou­te zu er­schlie­ßen. Die­ses Er­eig­nis nennt man heute die Kapitulation von Santa Fe. Am 12. Ok­to­ber des­sel­ben Jah­res ge­lang ihm die Ent­de­ckung einer See­rou­te, indem er auf der Insel Gua­naha­ni lan­de­te. Erst viele Jahre spä­ter stell­te sich her­aus, dass dies nicht die Ent­de­ckung In­di­ens, son­dern Amerika dar­stell­te.

2
Be­schrei­be kurz drei kul­tu­rel­le Be­son­der­hei­ten einer selbst­ge­wähl­ten süd­ame­ri­ka­ni­schen Hoch­kul­tur!
6 / 6
3
Er­läu­te­re je zwei Fol­gen des Ko­lo­nia­lis­mus für Eu­ro­pa und für Ame­ri­ka!
8 / 8
4
Zu­satz: Nenne wei­te­re dir be­kann­te Ent­de­cker bzw. Er­obe­rer samt Ihrer Rou­ten und dem Jahr ihrer Rei­sen. (1 Punkt pro rich­ti­ger Zeile)

Name

Jahre

Route













/ 23
Notenspiegel
Note
1
2
3
4
5
6
Punkte
22
18½
14
9
0
Note
x