• LZK Insekten
  • anonym
  • 28.04.2021
  • Biologie
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
anonym
1
An welchen Merkmalen erkennst du ein Insekt?
2
Nenne mindestens fünf Beispiele für Insekten.
3
Ameisen - Vervollständige den Lückentext:

Setze folgende Wörter ein:

orientieren - Hochzeitsflug - Männchen - Arbeiterinnen- Ameisensäure - Ameisenstaat - Königinnen

Ameisen leben in Staaten zusammen. Ein Ameisenstaat besteht aus Königinnen, Arbeiterinnen und Männchen. Nur die Königinnen legen Eier. Zur Begattung begeben sich die Männchen auf Hochzeitsflug. Die Arbeiterinnen sind für den Bau und die Nahrungssuche zuständig. Ameisen können sich durch Gerüche orientieren. Bei Gefahr verteidigen sich Ameisen durch Bisse und Ameisensäure.

4
Wie nennt man die vollkommene Verwandlung (Ei-Lave-Puppe-Insekt) mit einem Fremdwort?
anonym
5
Finde jeweils die richtige Antwort!
Eine im Frühjahr oder Sommer geschlüpfte Arbeiterin lebt ungefähr wie lange?
  • sechs Wochen
  • sechs Monate
  • sechs Jahre
Während ihres Lebens hat die Arbeiterin viele Aufgaben. Dazu gehört auch:
  • das Eierlegen in Zellen
  • das Umbauen der Zellen
  • das Putzen der Zellen
Die längste Zeit ihres Lebens verbringt die Arbeitsbiene als:
  • Sammelbiene
  • Wächterin
  • Königin
Beim Schwänzeltanz zeigt die Biene, dass die Futterquelle
  • in der Nähe des Bienenstocks ist.
  • leer ist.
  • weiter weg ist.
6
Sortiere die verschiedenen Entwicklungsstadien des Schmetterlings.
(1-7)
  • 3
    Ist die Larvenzeit zu Ende verpuppt sich die Raupe in einem Kokon.
  • 1
    Im späten Frühjahr erfolgt die Eiablage der Schmetterlinge
  • 5
    Die Flügel sind weich und müssen erst trocknen und fest werden.
  • 4
    Nach ungefähr zwei Wochen ist der Schmetterling fertig entwickelt und schlüpft.
  • 6
    Der Schmetterling kann fliegen.
  • 2
    Die Raupen sind sehr gefräßig und häuten sich mehrmals.
  • 7
    Die Überwinterung erfolgt je nach Schmetterlingsart.
7
Ordne zu und verbinde!
  • Borreliose
    1
  • Fangmaske
    2
  • Brut
    3
  • Drüse
    4
  • Chitin
    5
  • Larve
    6
  • 3
    Nachwuchs
  • 5
    wichtiger Bestandteil der Körperhülle von Insekten
  • 6
    Zwischenform zwischen Ei und erwachsenem Tier
  • 4
    Organ, das Säfte abgibt
  • 2
    veränderte Unterlippe bei Larven
  • 1
    Krankheit, die durch Bakterien ausgelöst wird