• M. Bayer
  • anonym
  • 28.02.2021
  • Mathematik
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Das Koordinatensystem

1
Fülle die Lücken

In einem Koordinatensystem gibt es Lücke Koordinatenachsen. Die x-Achse geht von Lücke nach Lücke und die y-Achse von Lücke nach Lücke. An der Stelle, an der sich die beiden Achsen treffen, liegt der Lücke Lücke. Vom Koordinatenursprung aus geht für jede Einheit gleich weit. Einen Punkt hat zwei Koordinaten. Die erste Koordinate ist die -Koordinate. Die zweite Koordinate ist die -Koordinate. Zeichnet man einen Punkt ins Koordinatensystem, so erhält er einen großen Buchstaben als Namen.

Lösungsworte: x, y, Nullpunkt, links, oben, unten, rechts, zwei,

2
Trage rechts ein Koordinatensystem ab, auf deren x-Achse 6 Einheiten abgetragen werden und auf deren y-Achse 3 Einheiten abgetragen werden. Beschrifte das Koordinatensystem komplett.
3
Trage in das Koordinatensystem von Aufgabe 2
  • den Punkt A(0|2)
  • den Punkt B(5|3)
  • und den Punkt C(6|0) ein.
4
Zeichne auch den Punkt M ein, der genau in der Mitte zwischen A und C liegt. Kannst du auch die Koordinaten von M angeben? M( x | y )
x =
y =
Beschreibe mit eigenen Worten , wozu man ein Koordinatensystem braucht.



x