• Massenanteil Übungsaufgaben
  • D. Leukel-Schäfer
  • 09.11.2020
  • Chemie
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Massenanteil

    Der Massenanteil entspricht dem prozentualen Anteil eines Stoffes in einem Stoffgemisch. Der Massenanteil kann entweder als Dezimalzahl oder als Prozentzahl dargestellt werden. (100% = 1 )

    Formel (Lösung als Prozentzahl):

    w(X)=m(X)mges100%\gdef\cloze#1{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} w(X)= \frac{m(X)}{m_{ges}} \cdot100\%

    Formel (Lösung als Dezimalzahl):

    w(X)=m(X)mges\gdef\cloze#1{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} w(X)= \frac{m(X)}{m_{ges}}

    Das Stoffgemisch kann auch eine Lösung sein. Dann ist die Masse der Lösung die Summe aus der Masse des Lösungsmittels und der Masse des gelösten Stoffes.

    mges=mLo¨sung=mLo¨sungsmittel+mX\gdef\cloze#1{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} {m_{ges}}={m_{Lösung}}={m_{Lösungsmittel}}+{m_{X}}

    Bearbeite die folgenden Übungsaufgaben.

    1
    Stelle die Formel (Lösung als Dezimalzahl)
    • nach m(X) um
    • nach m(ges) um
    2
    In 300 g einer wässrigen NaCl-Lösung (Kochsalz-Lösung) sind 6 g NaCl gelöst.
    Berechne den Massenanteil von NaCl, w(NaCl), in der Lösung.
    Gib die Lösung in % an.
    3
    In 500 g einer wässrigen KOH-Lösung (Kalilauge) sind 10 g KOH gelöst.
    Berechne den Massenanteil von KOH, w(KOH), in der Lösung.
    Gib die Lösung in % an.
    4
    In 200 g Wasser sind 50 g Zucker gelöst.
    Berechne den Massenanteil von Zucker, w(Zucker), in der Lösung.
    Gib die Lösung in % an.
  • 5
    In 750 g Wasser sind 50 g Kochsalz gelöst.
    Berechne den Massenanteil von Kochsalz, w(Kochsalz), in der Lösung.
    Gib die Lösung in % an.
    6
    In 500 g Bier (eine Flasche) befinden sich 5% Alkohol.
    Berechne die Masse an Alkohol in der Flasche Bier.
    7
    Du sollst 1000 g einer Essig-Lösung mit w(Essig) = 7% herstellen.
    Berechne die notwendigen Massen an Essig und Wasser, m(Essig) und m(Wasser).
    8
    Du benötigst eine Zitronensäure-Lösung mit w(Zitronensäure) = 10%. Du hast 15 g Zitronensäure zur Verfügung.
    Berechne die Masse der Lösung, die Du noch herstellen kannst.
    9
    Du benötigst eine Natron-Lösung mit w(Natron) = 15%. Du hast allerdings nur noch 30 g Natron zur Verfügung.
    Berechne die Masse der Lösung, die Du noch herstellen kannst.