• Materialliste Lernkiste
  • anonym
  • 15.01.2023
  • Textiles Gestalten
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Um­schlag

Kom­pe­tenz(en)

Auf­ga­be

Dif­fe­ren­zie­rungs­for­m

A

be­nen­nen Wohn­sti­le, z. B. Bau­haus, Coun­try, Mi­ni­ma­lis­mus

Wohn­stil­me­mo­ry

Qua­li­ta­ti­ve Dif­fe­ren­zie­rung mit Hil­fe­stel­lun­gen

B

ver­glei­chen Wohn­sti­le aus ver­schie­de­nen Zei­ten hin­sicht­lich De­sign und Funk­ti­on

C

be­schrei­ben Fak­to­ren, die die Raum­wir­kung be­ein­flus­sen, z. B. Farbe, Mus­te­rung, Mö­blie­rung

Bild­kar­ten zur Raum­wir­kung

Quan­ti­ta­ti­ve Dif­fe­ren­zie­rung

D

ord­nen spe­zi­fi­sche Ei­gen­schaf­ten tex­ti­ler Ma­te­ria­li­en den Be­rei­chen Woh­nen und Mode zu

Einen Wer­be­text schrei­ben

In­hal­te der Lern­kis­te

Um­schlag

Kom­pe­tenz(en)

Auf­ga­be

Dif­fe­ren­zie­rungs­for­m

E

ken­nen Ei­gen­schaf­ten von ver­schie­de­nen Ma­te­ria­li­en wie z. B. Leder, Woll­stof­fe, Lei­nen sowie deren Ge­brauchs­wert und Ver­ar­bei­tung, z. B. ge­web­t, ge­knüpf­t

F

be­schrei­ben die Aufwertungs-​ und Ge­stal­tungs­mög­lich­keit von Mö­beln und Wohn­tex­ti­li­en­, z. B. durch Ver­än­de­rung, Aces­soires

Schlich­te Ge­gen­stän­de auf­wer­ten

Lern­per­sön­lich­keit

G

pla­nen tex­ti­le Wohn­ob­jek­te für den Innen-​ und/oder Au­ßen­raum nach tech­ni­schen und ge­stal­te­ri­schen Aspek­ten, z. B. Skulp­tu­ren, Wand­be­hän­ge, Lam­pen, Gar­di­nen, Kis­sen, Hus­sen, Tisch­wä­sche, Tep­pi­che
stel­len nach ihrer ei­ge­nen Pla­nung ein tex­ti­les Wohn­ob­jek­t her.

Ein Wohn­ob­jek­t her­stel­len

na­tür­li­che Dif­fe­ren­zie­rung
und an­de­re

H

set­zen sich mit öko­no­mi­schen Lö­sun­gen zur Raum­plan­ge­stal­tung aus­ein­an­der
be­ur­tei­len ihre Pla­nung hin­sicht­lich der Um­set­zungs­mög­lich­kei­ten, z. B. Kos­ten, Ma­te­ri­al­wahl, ei­ge­ne Fä­hig­kei­ten, Be­schaf­fung von Informations-​ und Hilfs­mög­lich­kei­ten

Ein Zim­mer ein­rich­ten

Dif­fe­ren­zie­rung nach So­zi­al­for­m

In­hal­te der Lern­kis­te