• Müdliche Nachprüfung in Chemie
  • anonym
  • 04.08.2021
  • Chemie
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
anonym
Mündliche Nachprüfung im Fach Chemie
1
Auf der Abbildung 1 siehst du zwei Teilgleichungen.
  • Erkläre, was du bei der Teilgleichungen siehst und erläutere die Bedeutung aus chemischer Sicht.
  • Um welche Bindungsart handelt es sich?
  • Stelle die Reaktionsgleichung durch Zeichnen der Schalenmodelle von den beiden Atomen dar.
  • Welche weiteren Bindungsarten kennst du in der Chemie? Nenne diese.
Abbildung 1
2
Die Abbildung 2 zeigt die Entstehung von Erdöl.
  • Beschreibe in eigenen Worten die Entstehung .
  • Wie und wo wird Erdöl gefördert?
  • Nenne einen weiteren Namen, unter dem Erdöl bekannt ist.
Abbildung 2: Erdölentstehung
anonym
3
Die Nutzung des Erdöls in unserem Alltagist nur möglich, wenn dieses weiter verarbeitet wird.
  • Wo findet diese Weiterverarbeitung statt und die nennt sich das Verfahren?
  • Begründe, warum die Weiterverarbeitung auf diese Weise möglich ist
  • Welche Produkte erhält man dabei? Nenne drei mögliche Produkte.
4
Die folgenden Aufgaben behandeln das Thema Alkane und Isomere.
  • Zeichne folgende Alkane und Isomere auf einem Blatt und erkläre, wie du dabei vorgegangen bist.

    Hexan
    2,3-Dimethylbutan
    3-Ethyl2-methylpentan

  • Gib die Definition von Alkanen an und erkläre den Unterschied zwischen Alkanen und Isomeren.
  • Die Abbildung 3 zeigt die Namen und Alkanen und Isomeren und die passenden Strukturformeln.
    Ordne die Namen den Strukturformeln zu und begründe deine Wahl.
Abbildung 3