• Naturgefahren Österreich
  • anonym
  • 26.06.2022
  • Geographie
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Naturgefahren in Österreich - Kartenarbeit

1
Öffne die Website https://www.hora.gv.at/ und versuche folgende Aufgaben zu lösen.
2
Verwende den Zoom, um einzelne Orte auf der Karte zu vergrößern oder verkleinern. Versuche den Bereich zwischen Leoben und Neunkirchen anzuzeigen. Wie groß wird der Maßstab angezeigt?
Zoom
3
Gib hier deinen Wohnort an.
  • Untersuche deinen Wohnort hinsichtlich der Erdbebengefahr (braune Schaltfläche).
  • Aktiviere dazu die Legende.
  • In welcher Zone liegt dein Wohnort?
Lösung3
Gib hier deinen Wohnort an.
Zone
79 ✕ 35mm
Bildunterschrift
4
Analysiere die aktuelle Ansicht. Wie viele aktuelle Erdbeben kannst du in der Steiermark erkennen? Wann und wo fanden diese statt?
Lösung4
Analysiere die aktuelle Ansicht. Wie viele aktuelle Erdbeben kannst du in der Steiermark erkennen? Wann und wo fanden diese statt?
Datum: 21.06.2022 (02:37:00)
Judenburg
5
Welchse die Ansicht. Rufe über die türkise Schaltfläche die Daten über Windspitzen in deinem Wohnort auf.
  • Welche Windspitzen werden dort im Sommer erreicht?
  • Welche Windspitzen werden dort im Winter erreicht?
Lösung5
Welchse die Ansicht. Rufe über die türkise Schaltfläche die Daten über Windspitzen in deinem Wohnort auf.
6
Welchse erneut die Ansicht. Rufe über die blaue Schaltfläche die Gefahrenkarte - Überflutungsflächen auf.
  • Welche Wahrscheinlichkeit für Überflutungen gibt es in deiner Straße?
  • In welchem Maßstab kannst du diese Wahrscheinlichkeit ablesen?
Lösung6
Welchse erneut die Ansicht. Rufe über die blaue Schaltfläche die Gefahrenkarte - Überflutungsflächen auf.
Welche Naturgefahr schätzt du für deinen Wohnort als gefährlichste ein?
Bespricht deine Entscheidung mit deinem Sitznachbar/deiner Sitznachbarin.
x