• Personenbeschreibung
  • anonym
  • 03.04.2022
  • Allgemeine Hochschulreife, Mittlere Reife
  • Deutsch
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Dieses Arbeitsblatt ist gedacht als Wiederholung und Einübung für den Aufbau einer Personenbeschreibung. Die Lehrperson sollte, vor dem Einsetzen des Arbeitsblattes, den Schüler:innen die Gliederung und die wichtigsten Merkmale bereits beschrieben haben.

Die Personenbeschreibung hilft dir beim Beschreiben von Menschen.
Es ist wichtig, dass du die Person von oben bis unten mit so vielen Einzelheiten wie möglich beschreibst, damit andere sie wiedererkennen können. Achte dabei auf unterschiedliche Satzanfänge und schreibe im Präsens (Gegenwart).

1
Aufbau einer Personenbeschreibung:
Sortiere den Aufbau in der richtige Reihenfolge!
(1-7)
  • Kleidung
  • Besonderheiten (Brille, Narbe, Zahnspange, Sommersprossen, etc.)
  • Gesicht (Nase, Ohren, Mund, Augen, Haare)
  • Alter
  • Hobbys
  • Name
  • Körperbau, Größe, Figur
Tipp

Um eine Person noch genauer zu beschreiben, benutze Adjektive (Eigenschaftswörter).

z.B. Sie trägt eine runde Brille.

2
Schreibe in die Lücken die passenden Adjektive (Eigenschaftswörter).


Mein bester Freund heißt Hannes Maurer. Er ist Jahre alt und hat am 12. März Geburtstag. Hannes ist 142 cm groß und . Er hat ein Gesicht, eine Nase und einen Mund. Seine Augen sind und er trägt eine Brille. Über seiner linken Augenbraue hat er eine kleine Narbe, weil er beim Turnen gestürzt ist. Seine Haare sind und kurz geschnitten. Am liebsten trägt er Hosen, Pullover und Sneaker. Seine Hobbys sind , und . Er ist sehr sportlich und verbringt viel Zeit in der Natur. Hannes ist sehr und ich kann ihm voll und ganz vertrauen.

freundlich - zehn - bunt- wandern- schmal- klettern - schwarz- gemütlich - breit - eckig - schwimmen- oval - blau - kurz - schlank