• Präpositionen
  • benjie184
  • 08.06.2023
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Setze pas­sen­de Prä­po­si­tio­nen in den nach­ste­hen­den Lü­cken­text ein!

Es war ein­mal ein klei­nes Männ­chen, das einer Höhle lebte und sich nie ihr hin­aus­wag­te. Er er­nähr­te sich den Fle­der­mäu­sen, die ihm her­um­flat­ter­ten. Eines Tages aber er­schüt­ter­te ein schwe­res Erd­be­ben die Höhle und die Höhle droh­te ein­zu­stür­zen. So muss­te das Männ­chen hin­aus und sich einen neuen Platz der Welt su­chen. der Krone eines gro­ßen Bau­mes fand er Schutz, aber der Baum stand zwei stei­len Hän­gen, die je­der­zeit Scnee-​ oder Schlamm­la­wi­nen brin­gen konn­ten. So ging das Männ­chen des Flus­ses dem Tal hin­aus und setz­te sich ans Flu­ß­u­fer. Bald aber be­gan­nen wilde Greif­vö­gel ihm zu krei­sen und das Männ­chen fürch­te­te, sie wür­den sich bald ihn stür­zen. Also ging er wei­ter und wei­ter und nir­gends war er froh.

2
Diese eher sel­te­nen Prä­po­si­tio­nen feh­len im Text. Setze sie an den pas­sen­den Stel­len ein!
an­ge­sichts - dank - trotz - durch - in­fol­ge - un­weit - ohne - mit­samt

des Un­wet­ters muss­te das Männ­chen flie­hen. die­ser Ka­ta­stro­phe ver­lor er fast sei­nen Mut. sei­ner Höhle fand er einen Un­ter­schlupf. sei­nem In­stinkt fand er sich bald zu­recht. sei­nen Läu­sen zog er dann wei­ter. der rauen Ver­hält­nis­se ging er in dem eis­kal­ten Bach baden. diese Er­fri­schung ge­stärkt, zog er seine Läuse wei­ter.

3
In den fol­gen­den Sät­zen ste­hen ins­ge­samt zwölf Prä­po­si­tio­nen, finde und un­ter­strei­che sie!
  • Du be­kommst ab­züg­lich der Steu­ern etwa 300€ auf dein Konto über­wie­sen.
  • Er ver­such­te, das Pro­blem mit­tels Ge­walt zu lösen, un­ge­ach­tet der Tat­sa­che, dass die Po­li­zei hin­ter ihm stand.
  • Er spen­de­te seine Klei­dung zu­guns­ten einer Schul­ak­ti­on, laut sei­ner Mut­ter sogar seine feins­ten Sa­chen.
  • Er er­ziel­te sei­nen Fä­hig­kei­ten gemäß drei Tore, samt den zwei As­sists war die Aus­beu­te an dem Tag enorm.
  • Seit zwan­zig Jah­ren fahre ich schon Auto, ohne einen Un­fall er­lebt zu haben, ein­schließ­lich der Fahr­ten, in denen ich nicht selbst ge­fah­ren bin.
x